NA 042

DIN-Normenausschuss Holzwirtschaft und Möbel (NHM)

Norm [NEU]

DIN EN 14734
Dauerhaftigkeit von Holz und Holzprodukten - Bestimmung der Tränkbarkeit von Holzarten zur Tränkung mit Holzschutzmitteln - Laborverfahren; Deutsche Fassung EN 14734:2022

Titel (englisch)

Durability of wood and wood-based products - Determination of treatability of timber species to be impregnated with wood preservatives - Laboratory method; German version EN 14734:2022

Einführungsbeitrag

In dieser Europäischen Norm ist ein Laborverfahren zur Bestimmung der Tränkbarkeit von Holz beschrieben, um die wahrscheinliche Reaktion verschiedener Holzarten auf eine Imprägnierung mit Holzschutzmitteln anzugeben. Das Verfahren kann außerdem zur Untersuchung der Variation zwischen Proben derselben Holzart, aber unterschiedlicher Herkunft, verwendet werden. Gegenüber CEN/TR 14734:2004 wurde die Veröffentlichungsform von CEN/TR in EN geändert und der Druckbereich zum Imprägnieren der Prüfkörper wurde erweitert. Die Eindringung in Längsrichtung wurde als Kriterium zur Klassifizierung der Tränkbarkeit gestrichen und eine Auswertung der Ergebnisse aus einer Reihe von Prüfkörpern ergänzt. Für diese Norm ist das Gremium NA 042-03-06 AA „Spiegelausschuss zu CEN/TC 38 Dauerhaftigkeit von Holz und Holzprodukten“ bei DIN zuständig.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 042-03-06 AA - Spiegelausschuss zu CEN/TC 38 Dauerhaftigkeit von Holz und Holzprodukten 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 38/WG 26 - Physikalisch/chemische Faktoren 

Ausgabe 2022-08
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 72,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Holzwirt

Bernd Trepkau

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2397
Fax: +49 30 2601-42397

Zum Kontaktformular