NA 016

DIN-Normenausschuss Druckgasanlagen (NDG)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN 14570
Flüssiggas-Geräte und Ausrüstungsteile - Ausrüstung von oberirdisch und unterirdisch aufgestellten Behältern für Flüssiggas (LPG); Deutsche und Englische Fassung prEN 14570:2022

Titel (englisch)

LPG equipment and accessories - Equipping of overground and underground LPG vessels; German and English version prEN 14570:2022

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (prEN 14570:2022) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 286 „Flüssiggas-Geräte und Ausrüstungsteile“ erarbeitet, dessen Sekretariat von NSAI gehalten wird. Dieses Dokument legt die Anforderungen für die Ausrüstung von Druckbehältern für Flüssiggas (LPG, englisch: Liquefied Petroleum Gas) mit Armaturen und Ausrüstungsteilen fest. Es gilt für oberirdische und unterirdische Druckbehälter für Flüssiggas mit einem Volumen von höchstens 13 m3, die nach EN 12542:2020 oder gleichwertig hergestellt und hydraulisch geprüft wurden. Die in diesem Dokument behandelten Armaturen und Ausrüstungsteile werden direkt auf die Anschlüsse der Druckbehälter montiert. Dieses Dokument gilt nicht für die Ausrüstung von Druckbehältern für die Zwischenlagerung und von Kühlbehältern. Es gilt nicht für Ersatzteile, die entsprechend den Auslegungs- und Herstellungsnormen der Ausrüstung ausgewählt werden müssen.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 14570:2014-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aktualisierung zur Angleichung an die Richtlinie 2014/68/EU; b) Aktualisierung von 4.1, 4.2 und 4.4; c) Einführung von 5.16 Kathodischer Korrosionsschutz; und d) Aktualisierung von 7.2.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 016-00-06 AA - Flüssiggas-Geräte und Ausrüstung; Spiegelausschuss zu CEN/TC 286 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 286/WG 7 - Betriebsanforderungen - Ortsveränderliche LPG Flaschen und ortsfeste LPG Tanks 

Ausgabe 2022-05
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 84,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Philipp Adam

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2095
Fax: +49 30 2601-42095

Zum Kontaktformular