NA 118

DIN-Normenausschuss Wälz- und Gleitlager (NAWGL)

Norm [AKTUELL]

DIN ISO 4386-1
Gleitlager - Metallische Verbundgleitlager - Teil 1: Zerstörungsfreie Ultraschallprüfung der Bindung für Lagermetall-Schichtdicken ≥ 0,5 mm (ISO 4386-1:2019)

Titel (englisch)

Plain bearings - Metallic multilayer plain bearings - Part 1: Non-destructive ultrasonic testing of bond of thickness ≥ 0,5 mm (ISO 4386-1:2019)

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein Ultraschall-Prüfverfahren zur Ermittlung von Bindungsfehlern zwischen Lagermetall und Stützkörper fest. Die diesem Dokument zugrunde liegende ISO 4386-1 wurde vom Unterkomitee SC 2 "Materials and lubricants, their properties, characteristics, test methods and testing conditions" des ISO/TC 123 "Plain bearings" erarbeitet. Für die deutsche Mitarbeit und diese Übersetzung ist der Arbeitsausschuss NA 118-02-02 AA "Werkstoffe, Schmierung, Prüfung" im DIN-Normenausschuss Wälz- und Gleitlager (NAWGL) zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN ISO 4386-1:2015-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassung an aktuelle Gestaltungsrichtlinien; b) Hinzufügen von Abschnitt 3 "Begriffe".

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 118-02-02 AA - Werkstoffe, Schmierung, Prüfung 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 123/SC 2 - Werkstoffe und Schmierstoffe, ihre Eigenschaften, Merkmale und Prüfmethoden 

Ausgabe 2022-08
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 61,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Teresa Magdalena Raskopf

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2738
Fax: +49 30 2601-42738

Zum Kontaktformular