NA 115

DIN-Normenausschuss Verpackungswesen (NAVp)

Norm [AKTUELL]

DIN EN 16210
Transportbelastungen - Messen und Auswerten von klimatischen und sonstigen Belastungen - Datenerfassung und allgemeine Anforderungen an Messeinrichtungen; Deutsche Fassung EN 16210:2013

Titel (englisch)

Transportation loads - Measurement and evaluation of climatic and other loads - Data acquisition and general requirements for measuring equipment; German version EN 16210:2013

Einführungsbeitrag

Für dieses Dokument ist das Gremium NA 115-01-04 AA "Anforderungen und Prüfung" im Normenausschuss Verpackungswesen (NAVp) im DIN zuständig. Die Grundlage dieses Dokuments ist die nationale Norm DIN 30789-2 "Transportbelastungen - Messen und Auswerten von klimatischen und sonstigen Belastungen - Teil 2: Datenerfassung und allgemeine Anforderungen an Messeinrichtungen". Dieses Dokument wurde in dem vorgenannten Arbeitsausschuss des NAVp erarbeitet und zur europäischen Normung eingereicht. Es ist Teil eines normativen Gesamtkonzeptes zur Erfassung und Beschreibung von klimatischen und sonstigen Belastungen, die beim Transport, Umschlag und bei der Lagerung von Gütern auftreten und auf diese einwirken können. Besondere Bedeutung erlangt dieses Dokument im Rahmen der Umsetzung der Anforderungen der Europäischen Richtlinie über Verpackungen und Verpackungsabfälle (Richtlinie 94/62/EG vom 20. Dezember 1994). Diese Anforderungen zur Vermeidung beziehungsweise Reduzierung von Verpackungsabfällen erfordern unter anderem zur Wahrung eines ausreichenden Schutzes des Transportgutes, dass der notwendige Verpackungsaufwand auf die zu erwartenden Transportbelastungen abgestimmt werden kann. Dies setzt jedoch die Kenntnis der beim Versand auftretenden klimatischen und sonstigen Belastungen voraus. Mit diesem Dokument wird eine Handlungsweise für das Messen und Auswerten von klimatischen und sonstigen Transportbelastungen bereitgestellt, die zu einheitlich ermittelten und hinreichend dokumentierten Belastungswerten führt. Das Dokument legt die Dokumentation der Messungen, zum Beispiel Sonnenlicht, Sand, Staub, Elektrosmog, beim Transport, Umschlag und bei der Lagerung von Gütern fest. Die Anhänge A bis E enthalten Erläuterungen zur Messung beim Straßen-, Schienen-, See-, innerbetrieblichen und kombinierten Transport, einschließlich des Messprotokollvordrucks.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 30789-2:2008-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) der Text von DIN 30789-2:2008-12 wurde als EN 16210:2013 übernommen; b) redaktionelle Änderungen.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 115-01-04 AA - Anforderungen und Prüfung 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 261/SC 5/WG 14 - Prüfverfahren und Prüfprogramme 

Ausgabe 2013-05
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 89,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dr.

Claudia Laabs

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2526
Fax: +49 30 2601-42526

Zum Kontaktformular