NA 105

DIN-Normenausschuss Terminologie (NAT)

NA 105-00-07-02 AK
Einfache Sprache

Der NA 105-00-07-02 AK spiegelt die Arbeiten der ISO/TC 37/WG 11 „Plain language“ und entwickelt darüber hinaus Normen für einfache deutsche Sprache. Darüber hinaus entwickelt er für das Deutsche Normen für das Verfassen von Sachtexten in Einfacher Sprache. Einfache Sprache ist geschriebene Sprache, die einen Text gut verständlich macht. Sie ist besonders geeignet - für ein Lesepublikum mit geringer Lesekompetenz, - für Fachfremde, an die Fachinformationen vermittelt werden, und - für ein allgemeines Lesepublikum. Sie ist sowohl stilistisch als auch grammatisch einwandfrei und dem jeweiligen Lesepublikum angepasst. Leichte Sprache im Sinne von § 11 BGG (Behindertengleichstellungsgesetz) ist nicht Bestandteil des Arbeitsgebiets des NA 105-00-07-02 AK.

Ihr Kontakt

DIN-Normenausschuss Terminologie (NAT)
Weiblich

Annette Preissner

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2012
Fax: +49 30 2601-42012

Zum Kontaktformular