NA 105

DIN-Normenausschuss Terminologie (NAT)

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN ISO 20109
Simultandolmetschen - Ausstattung - Anforderungen (ISO/DIS 20109:2016); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 20109:2016

Titel (englisch)

Simultaneous interpreting - Equipment - Requirements (ISO/DIS 20109:2016); German and English version prEN ISO 20109:2016

Einführungsbeitrag

Dieser internationale Norm-Entwurf gehört zu einer Reihe von vier Normen, gemeinsam mit: ISO 2603, Simultaneous interpreting - Permanent booths - Requirements; ISO 4043, Simultaneous interpreting - Mobile booths - Requirements; ISO 20108, Simultaneous interpreting - Quality and transmission of sound and image input - Requirements. Dieser internationale Norm-Entwurf legt die Komponenten einer typischen Dolmetschanlage fest, die zusammen mit den ortsfesten (ISO 2603) oder transportablen (ISO 4043) Kabinen die Arbeitsumgebung des Dolmetschers bilden. Die Dolmetschausrüstung, die in der Version der Norm ISO 2603 von 1998 enthalten ist und auf die in ISO 4043 Bezug genommen wird, hat nunmehr ihren Platz in diesem internationalen Norm-Entwurf gefunden, zusammen mit anderen für die Arbeitsumgebung des Dolmetschers wichtigen Elementen wie Bildschirmen und Stühlen.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 105-00-03-02 UA - Dolmetschdienstleistungen und -technik 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 37/SC 5 - Übersetzen und Dolmetschen sowie damit zusammenhängende Technologie 

Ausgabe 2016-02
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 82,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Christine Reichhardt

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2590
Fax: +49 30 2601-42590

Ansprechpartner kontaktieren