NA 112

DIN-Normenausschuss Sport- und Freizeitgerät (NASport)

Norm [AKTUELL]

DIN EN 12503-1
Sportmatten - Teil 1: Turnmatten, sicherheitstechnische Anforderungen; Deutsche Fassung EN 12503-1:2013

Titel (englisch)

Sports mats - Part 1: Gymnastic mats, safety requirements; German version EN 12503-1:2013

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt sicherheitstechnische Anforderungen (einschließlich Anforderungen an die Ausführung) an 8 Typen von Turnmatten für den Gebrauch in Schulen, beim Training und bei Wettkämpfen fest. Die Werte bei der Ausführung und Sicherheit betreffen die Dämpfungseigenschaften, Reibungseigenschaften der Unterseite und Reibungseigenschaften der Oberseite. Dieses Dokument ist vom CEN/TC 136 "Sport-, Spielplatz- und andere Freizeitanlagen und -geräte" (Sekretariat: DIN, Deutschland) ausgearbeitet worden. Der zuständige deutsche Arbeitsausschuss ist der NA 112-01-02 AA "Turngeräte, Matten und Spielfeldgeräte" im DIN. Gegenüber DIN EN 12503-1:2003-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) maximale Bremsbeschleunigung für den Typ 3 in Tabelle 2 wurde geändert; b) Anhang B (informativ) wurde aufgenommen.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 12503-1:2003-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) maximale Bremsbeschleunigung für den Typ 3 in Tabelle 2 wurde geändert; b) Anhang B (informativ) wurde aufgenommen.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 112-01-02 AA - Turngeräte, Matten und Spielfeldgeräte 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 136/WG 22 - Turn- und Spielfeldgeräte 

Ausgabe 2013-05
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 51,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

M.Eng.

Stephan Wellendorf

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2372
Fax: +49 30 2601-42372

Zum Kontaktformular