NA 175

DIN-Normenausschuss Organisationsprozesse (NAOrg)

2021-05-11

Umfrage unter Anwendern von Risikomanagement-Normen

Das internationale technische Komitee ISO/TC 262 „Risikomanagement“ hat die Durchführung einer Umfrage veranlasst, um die Bedürfnisse, Problemstellungen und Herausforderungen der Endanwender von Normen und zugehörigen Dokumenten zum Risikomanagement, z.B. der ISO 31000 „Risikomanagement – Leitlinien“, zu ermitteln. Die Endanwender des Risikomanagements können Personen mit der Befugnis, Verantwortlichkeit und/oder der Rechenschaftsplicht für den Umgang mit Risiken, denen ihr Unternehmen ausgesetzt ist, sein. Dabei kann es sich um ein formales, auf einer Norm oder Gesetz oder auch hausinternen Regeln basierendes, oder informelles Risikomanagement (risk based thinking) handeln. Es kann einem unternehmensweiten Ansatz haben oder auf spezifische Teile des Managementsystems Ihrer Organisation oder spezifische Prozesse beschränkt sein.

Teilen Sie dem ISO/TC 262 auf direktem Weg Ihr Feedback mit!

Die Ergebnisse werden zur Ausrichtung des strategischen Geschäftsplans und der zukünftigen Arbeit des ISO/TC 262 verwendet. Wir möchten dabei die Arbeiten im ISO/TC 262 aktiver mitgestalten und Projektideen aus Deutschland einreichen.

Die Umfrage wird am 31. Mai 2021 geschlossen.

Bitte klicken Sie hier für den Link und leiten Sie die Information gerne in Ihren Kreisen weiter.

Um die deutschen Interessen stärker zu berücksichtigen, ist uns Ihre Meinung wichtig!

Der NA 175-00-04 AA "Grundlagen des Risikomanagements" hat als deutsches Spiegelgremium des ISO/TC 262 die Aufgabe die Normung auf dem Gebiet des Risikomanagements zu begleiten. Wir suchen laufend Verstärkung z.B. von Praktikern aus Unternehmen, die mit Risikomanagement befasst sind. Wenn Sie an einer Mitarbeit im deutschen Spiegelgremium interessiert sind, kontaktieren Sie hierfür Ihre Ansprechpartnerin, Frau Dr. Saxe, im DIN-Normenausschuss Organisationsprozesse.

Wir danken Ihnen für Ihre Teilnahme und Unterstützung.

Ihr Kontakt

DIN e.V.
Frau

Friederike Saxe

Am DIN-Platz
Burggrafenstraße 6
10787 Berlin

Zum Kontaktformular