NA 175

DIN-Normenausschuss Organisationsprozesse (NAOrg)

Norm-Entwurf

DIN ISO 20400
Nachhaltiges Beschaffungswesen - Leitfaden (ISO 20400:2017); Text Deutsch und Englisch

Titel (englisch)

Sustainable procurement - Guidance (ISO 20400:2017); Text in German and English

Einführungsbeitrag

Ein nachhaltiges Beschaffungswesen stellt eine Chance dar, den Nutzen für die Organisation durch eine erhöhte Produktivität, die Beurteilung von Wert und Leistung, eine bessere Kommunikation zwischen Einkäufern, Lieferanten und allen Anspruchsgruppen sowie durch die Förderung von Innovationen zu steigern. Dieses Dokument bietet für jede Organisation, unabhängig von ihrer Aktivität und Größe, Orientierung für die Einbeziehung der Nachhaltigkeit in die Beschaffung wie in ISO 26000 beschrieben. Es richtet sich an Anspruchsgruppen, die in Beschaffungsentscheidungen und -prozesse eingebunden oder von ihnen betroffen sind. Die Internationale Norm (ISO 20400:2017) wurde vom Projekt Komitee ISO/PC 277 "Sustainable procurement" erarbeitet, dessen Sekretariat von AFNOR (Frankreich) und ABNT (Brasilien) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 175-00-03 AA "Gesellschaftliche Verantwortung von Organisationen" im DIN-Normenausschuss Organisationsprozesse (NAOrg).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 175-00-03 AA - Gesellschaftliche Verantwortung von Organisationen 

Ausgabe 2019-04
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 147,20 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Kristofer Proll

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2187
Fax: +49 30 2601-42187

Ansprechpartner kontaktieren