NA 060

DIN-Normenausschuss Maschinenbau (NAM)

Norm [NEU]

DIN EN 17763
Zentrifugen - Zentrifugen für Schiffskraftstoffe - Bestimmung der Partikelabscheideleistung und der zertifizierten Durchflussrate (CFR) unter definierten Testbedingungen; Deutsche Fassung EN 17763:2022

Titel (englisch)

Centrifuges - Marine fuel centrifuges - Determination of particle separation performance and certified flow rate (CFR) under defined test conditions; German version EN 17763:2022

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt das Verfahren zur Bestimmung der zertifizierten Durchflussrate (CFR), eines Leistungsparameters für Zentrifugen, bei spezifischen Schwerölviskositäten unter Zuhilfenahme eines definierten Prüföls und einer definierten Prüfmethode fest. Dieses Dokument ist anwendbar auf Zentrifugen für Schiffskraftstoffe. Alle als CFR-Kapazitäten angegebenen Werte sind verifizierte Messwerte, die an einem definierten CFR-Prüfstand erlangt wurden. Die Abscheideleistung wird durch eine definierte Partikelzählmethode bestimmt. Skalierung basierend auf dem Stokes'schen Gesetz sowie Tellerkonstruktionen werden in diesem Dokument nicht behandelt. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 313 „Zentrifugen“ erarbeitet, dessen Sekretariat von SIS gehalten wird. Die nationalen Interessen bei der Erarbeitung wurden vom Ausschuss NA 060-19-01 AA „Zentrifugen“ im Fachbereich „Verfahrenstechnik“ des DIN-Normenausschusses Maschinenbau (NAM) wahrgenommen. Vertreter der Hersteller und Anwender von Zentrifugen sowie der Berufsgenossenschaften waren an der Erarbeitung beteiligt.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 060-19-01 AA - Zentrifugen (SpA CEN/TC 313) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 313/WG 1 - Zentrifugen für Schifffahrtsbrennstoffe 

Ausgabe 2022-12
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 88,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dr.

Frank Wohnsland

Lyoner Str. 18
60528 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6603-1399
Fax: +49 69 6603-2399

Zum Kontaktformular