NA 060

DIN-Normenausschuss Maschinenbau (NAM)

Norm [NEU]

DIN EN 746-3
Industrielle Thermoprozessanlagen - Teil 3: Sicherheitsanforderungen für die Erzeugung und Anwendung von Schutz- und Reaktionsgasen; Deutsche Fassung EN 746-3:2021

Titel (englisch)

Industrial thermoprocessing equipment - Part 3: Safety requirements for the generation and use of atmosphere gases; German version EN 746-3:2021

Einführungsbeitrag

Diese Norm enthält sicherheitstechnische Festlegungen. Diese Norm konkretisiert einschlägige Anforderungen von Anhang I der EU-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG an erstmals im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) in Verkehr gebrachte Maschinen, um den Nachweis der Übereinstimmung mit diesen Anforderungen zu erleichtern. Ab dem Zeitpunkt ihrer Bezeichnung als Harmonisierte Norm im Amtsblatt der Europäischen Union kann der Hersteller bei ihrer Anwendung davon ausgehen, dass er die von der Norm behandelten Anforderungen der Maschinenrichtlinie eingehalten hat (so genannte Vermutungswirkung). Dieser Teil der EN 746-Normenreihe legt die Sicherheitsanforderungen an die Erzeugung und Nutzung von Schutz- und Reaktionsgasen, die Teil von industriellen Thermoprozesseinrichtungen (TPE) sind, fest. Dieser Teil der Normenreihe behandelt: - Leitungssysteme in Strömungsrichtung beginnend mit dem handbetätigten Absperrventil; - zusätzliche Anlagen zur Anwendung von Schutz- und Reaktionsgasen in industriellen Thermoprozessanlagen (TPE); - Sicherheitseinrichtungen und - funktionale Anforderungen an sicherheitsbezogene Steuerungen zur Erzeugung und Anwendung von Schutz- und Reaktionsgasen. Er gilt für die Versorgung von industriellen Thermoprozessanlagen (TPE) mit Schutz- und Reaktionsgasen, Quellgasen, Inertgasen und Prozessflüssigkeiten und deren Entfernung aus Industrieöfen und zugehörigen Thermoprozesseinrichtungen (TPE). Er betrifft nur Anlagen, die in industrielle Thermoprozessanlagen (TPE) integriert sind. Dieses Dokument (EN 746-3) wurde vom technischen Komitee CEN/TC 186 "Industrial furnaces and heating equipment" erarbeitet, dessen Sekretariat vom DIN gehalten wird. Gegenüber der DIN EN 746-3: 2010-02 sind folgende Änderungen vorgenommen worden: a) Aktualisierung der normativen Verweisungen; b) Anpassung an den aktuellen Stand der Technik; c) Aktualisierung des informativen Anhangs ZA über den Zusammenhang dieser Europäischen Norm und den grundlegenden Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG. Die nationalen Interessen bei der Erarbeitung wurden vom Ausschuss NA 060-03-01 AA "Herstellung und Nutzung von Schutzgasen" im Fachbereich "Thermoprozesstechnik" des DIN-Normenausschusses Maschinenbau (NAM) wahrgenommen. Vertreter der Hersteller und Anwender von Thermoprozessanlagen sowie der Berufsgenossenschaften waren an der Erarbeitung beteiligt.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 746-3:2010-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aktualisierung der normativen Verweisungen; b) Anpassung der Inhalte an den aktuellen Stand der Technik; c) Aktualisierung des informativen Anhangs ZA über den Zusammenhang dieser Europäischen Norm und den grundlegenden Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 060-03-03 AA - Herstellung und Nutzung von Schutzgasen (SpA CEN/TC 186/WG 3 und SpA ISO/TC 244/WG 6) EN 746 Teil 3 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 186/WG 3 - Sicherheitstechnische Anforderungen an kontrollierte Atmosphären 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 244/WG 6 - Sicherheitsanforderungen für die Erzeugung und Anwendung von Schutz- und Reaktionsgasen 

Ausgabe 2022-11
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 168,50 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Iman Tamaddony-Awal

Lyoner Str. 18
60528 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6603-1278

Zum Kontaktformular