NA 060

DIN-Normenausschuss Maschinenbau (NAM)

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 14798
Aufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige - Verfahren zur Risikobeurteilung und -minderung (ISO 14798:2009); Deutsche Fassung EN ISO 14798:2013

Titel (englisch)

Lifts (elevators), escalators and moving walks - Risk assessment and reduction methodology (ISO 14798:2009); German version EN ISO 14798:2013

Einführungsbeitrag

Ziel dieser Internationalen Norm ist es, Grundsätze zu beschreiben und Abläufe für ein konsistentes und systematisches Verfahren zur Risikobeurteilung bei Aufzügen, Fahrtreppen und Fahrsteigen festzulegen. Die in dieser Internationalen Norm beschriebenen Grundsätze und Abläufe für die Risikoanalyse und -beurteilung können auch für die Beurteilung von Risiken von Einrichtungen, die keine Aufzüge oder Fahrtreppen sind, herangezogen werden. Das Verfahren der Risikobeurteilung ist ein Hilfsmittel, um die sich aus verschiedenen Gefährdungen, Gefährdungssituationen und Schadensereignissen ergebenden Schadensrisiken zu identifizieren. Kenntnisse und Erfahrung über Konstruktion, Nutzung, Einbau, Wartung, Vorkommnisse, Unfälle und zugehörige Schäden werden zusammengeführt, um das Risiko während aller Lebensphasen des Aufzugs, der Fahrtreppe und des Fahrsteigs vom Entwurf und dem Bau bis hin zur Stilllegung zu beurteilen. Die Anwender des Verfahrens führen keine medizinischen Beurteilungen durch, aber sie bewerten Ereignisse, die möglicherweise zu Schadensausmaßen führen, die in dieser Internationalen Norm definiert sind. Diese Norm beinhaltet die Deutsche Fassung der vom Technischen Komitee ISO/TC 178 "Aufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige" erarbeiteten und vom Technischen Komitee CEN/TC 10 "Aufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige" begleiteten EN ISO 14798:2013. Die nationalen Interessen bei der Erarbeitung wurden den Arbeitsausschüssen NA 060-33-01 AA "Aufzüge" und NA 060-33-02 "Fahrtreppen und Fahrsteige" im Fachbereich Aufzüge und Fahrtreppen des Normenausschusses Maschinenbau (NAM) im DIN wahrgenommen. Vertreter der Hersteller und Anwender von Aufzügen, Fahrtreppen und Fahrsteigen sowie der Berufsgenossenschaften waren an der Erarbeitung beteiligt.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 060-33-01 AA - Aufzüge (SpA CEN/TC 10 und ISO/TC 178) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 10 - Aufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 178/WG 4 - Sicherheitstechnische Anforderungen und Risikobeurteilung 

Ausgabe 2013-04
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 108,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dr.

Maurizio Ritzer

Lyoner Str. 18
60528 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6603-1661

Zum Kontaktformular