NA 001

DIN/VDI-Normenausschuss Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik (NALS)

Technische Regel Entwurf

VDI 4101 Blatt 1
Schallausbreitung im Freien unter Berücksichtigung meteorologischer und topographischer Bedingungen - Blatt 1: Phänomene und Verfahren

Titel (englisch)

Sound propagation outdoors in consideration of meteorological and topographical conditions - Part 1: Phenomena and Procedures

Einführungsbeitrag

Dieses Blatt 1 der Richtlinienreihe VDI 4101 ist als Übersichtsregelwerk verfasst. Es beschreibt Merkmale von verschiedenen verfügbaren Berechnungsverfahren für die Schallausbreitung im Freien. Zusätzlich findet der Anwender eine Klassierung von Phänomenen der Schallausbreitung, die bei typischen oder spezifischen Berechnungen zu berücksichtigen sind. Es wendet sich an alle, die sich mit der Berechnung von Schallausbreitungen befassen. Damit wird den Anwendern eine Übersicht gegeben, welches beziehungsweise welche Verfahren zur Berechnung der Schallausbreitung für eine konkrete Aufgabe unter Berücksichtigung bekannter Rahmenbedingungen besonders geeignet sind. VDI 4101 Blatt 1 wurde im NA 001-02-03-19 UA "Schallausbreitung im Freien" erarbeitet. Für VDI 4101 Blatt 1 ist der NA 001-02-03-19 UA "Schallausbreitung im Freien" im DIN/VDI-Normenausschuss Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik (NALS) zuständig.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 001-02-03-19 UA - Schallausbreitung im Freien 

Ausgabe 2020-04
Originalsprache Deutsch
Preis ab 99,40 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dr.

Clemens Büttner

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2553
Fax: +49 30 2601-42553

Zum Kontaktformular