NA 001

DIN/VDI-Normenausschuss Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik (NALS)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN ISO 5135
Akustik - Bestimmung des Schallleistungspegels von Geräuschen von Luftdurchlässen, Volumendurchflussreglern, Drossel- und Absperrelementen durch Messungen im Hallraum (ISO/DIS 5135:2019); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 5135:2019

Titel (englisch)

Acoustics - Determination of sound power levels of noise from air-terminal devices, air-terminal units, dampers and valves by measurement in a reverberation test room (ISO/DIS 5135:2019); German and English version prEN ISO 5135:2019

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument definiert Anforderungen für die akustische Prüfung von Luftdurchlässen, Volumendurchflussreglern, Drossel- und Absperrelementen, die in Luftdiffusions- und Luftverteilungssystemen eingesetzt werden, in Hallräumen. Es basiert auf der Verwendung von ISO 3741, welche akustische Prüfeinrichtungen, Instrumente und Verfahren zur Bestimmung der Schallleistungspegel in Oktav- oder Terzbändern einer Schallquelle für die Genauigkeitsklasse 1 beschreibt. Dieses Dokument legt zudem die Bestimmung und Angebe der Unsicherheit beim Messverfahren fest. Darüber hinaus wird festgelegt, welche Daten und in welcher Form sie im Messbericht zur Verfügung gestellt werden. Dieses Dokument ist eine Prüfnorm und wendet sich vornehmlich an Institutionen, welche akustische Messungen in Prüfräumen ausführen. Dieses Dokument basiert auf prEN ISO 5135:2019 und ISO/DIS 5135:2019. Zu erwähnen ist, dass in diesen Dokumenten auch auf ANSI/ASHRAE 70 und ANSI/ASHRAE 130 Bezug genommen wird. Für dieses Dokument ist das Gremium NA 001-02-03 AA "Schallausbreitung, Schallschutz und Lärmminderung" bei DIN zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 5135:1999-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Ersatz der zurückgezogenen und somit nicht mehr verfügbaren Referenznormen ISO 5219:1984 und ISO 5220:1981 durch die derzeit verfügbaren und aktuellen Normen ANSI/ASHRAE 70 und ANSI/ASHRAE 130; b) eine Verweisung auf ein Begleitdokument ISO 7235 wurde hinzugefügt, welches sich mit Übertragungselementen und physikalischen Elementen befasst, die beim Prüfaufbau verwendet werden; c) ein Abschnitt zur Unsicherheit wurde hinzugefügt.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 001-02-03 AA - Schallausbreitung, Schallschutz und Lärmminderung 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 211 - Akustik 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 43/SC 1/WG 58 - Überarbeitung der ISO 5135 – Schallleistungspegel von Luftleitungseinrichtungen 

Ausgabe 2019-06
Erscheinung 2019-05-24
Frist zur Stellungnahme bis 2019-07-24
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 89,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dr.-Ing.

Bernd Kunzmann

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2067
Fax: +49 30 2601-42067

Ansprechpartner kontaktieren