NA 023

DIN-Normenausschuss Ergonomie (NAErg)

Norm [AKTUELL]

DIN EN 62508; VDE 0050-2:2011-05
Leitlinien zu den menschlichen Aspekten der Zuverlässigkeit (IEC 62508:2010); Deutsche Fassung EN 62508:2010

Titel (englisch)

Guidance on human aspects of dependability (IEC 62508:2010); German version EN 62508:2010

Einführungsbeitrag

Diese neue Norm leitet zu den menschlichen Aspekten der Zuverlässigkeit an sowie zu den auf den Menschen bezogenen Gestaltungs- und Entwurfsverfahren, die während des gesamten Systemlebenszyklus zur Verbesserung der erreichten Zuverlässigkeit eingesetzt werden können. In dieser Norm werden qualitative Vorgehensweisen beschrieben. Beispiele quantitativer Vorgehensweisen sind im Anhang A enthalten. Diese Norm ist in beliebigen Bereichen der Industrie anwendbar, in denen es Mensch-Maschine-Beziehungen gibt, und sie ist zur Anwendung durch technische Mitarbeiter und deren Vorgesetzte gedacht. Diese Internationale Norm ist nicht für Zertifizierungszwecke, regulatorische oder vertragliche Zwecke vorgesehen. Zuständig ist das K 132 "Zuverlässigkeit" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 132 - Zuverlässigkeit 

Ausgabe 2011-05
Originalsprache Deutsch
Preis ab 100,89 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Rudolf Brandner

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-390
Fax: +49 69 6308-9390

Ansprechpartner kontaktieren