Projekte von CEN/TC 88/WG 1

DIN EN ISO 18393-1 2021-10-13 Wärmedämmprodukte - Bestimmung der Alterung durch Setzung - Teil 1: Eingeblasene lose Wärmedämmstoffe für belüftete Dachgeschosse, zyklische Luftfeuchte- und Temperaturbeanspruchungen (ISO/DIS 18393-1:2022); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 18393-1:2022 Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN EN 17886 2020-12-10 Laborprüfverfahren - Bewertung der Anfälligkeit von Wärmedämmprodukten für Schimmelbildung; Deutsche und Englische Fassung prEN 17886:2022 Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN EN ISO 29766 2020-03-12 Wärmedämmstoffe für das Bauwesen - Bestimmung der Zugfestigkeit in Plattenebene (ISO/DIS 29766:2021); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 29766:2021 Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN EN ISO 29466 2020-03-12 Wärmedämmstoffe für das Bauwesen - Bestimmung der Dicke (ISO/DIS 29466:2021); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 29466:2021 Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN EN ISO 29770 2020-03-12 Wärmedämmstoffe für das Bauwesen - Bestimmung der Dicke von Dämmstoffen unter schwimmendem Estrich (ISO/FDIS 29770:2022); Deutsche Fassung FprEN ISO 29770:2022 Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN EN ISO 29465 2020-03-12 Wärmedämmstoffe für das Bauwesen - Bestimmung der Länge und Breite (ISO/FDIS 29465:2022); Deutsche Fassung FprEN ISO 29465:2022 Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN EN ISO 29768 2020-03-12 Wärmedämmstoffe für das Bauwesen - Bestimmung der linearen Maße von Probekörpern (ISO/FDIS 29768:2022); Deutsche Fassung FprEN ISO 29768:2022 Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN EN ISO 29468 2020-03-12 Wärmedämmstoffe für das Bauwesen - Bestimmung der Ebenheit (ISO/FDIS 29468:2022); Deutsche Fassung FprEN ISO 29468:2022 Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN EN 00088464 2020-02-18 Wärmedämmprodukte — Bestimmung der Alterung durch Setzung – Teil 1: Eingeblasene lose Wärmedämmstoffe für belüftete Dachgeschosse, Schwingungen Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN EN 00088462 2020-02-18 Wärmedämmprodukte — Bestimmung der Alterung durch Setzung – Teil 2: Eingeblasene lose Wärmedämmstoffe für zweischaliges Mauerwerk, Holzrahmenwände und Stahlrahmenwände, simulierte Schwingungen Mehr  Kontakt zu DIN