NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN 278
Tonhohlplatten (Hourdis) und Hohlziegel, statisch beansprucht

Titel (englisch)

Hollow clay tiles (Hourdis) and hollow bricks, statically loaded

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf gilt für Tonhohlplatten (Hourdis), die als lastabtragende Zwischenbauteile zwischen Deckenträgern aus Stahl, Stahlbeton, Spannbeton oder Holz verwendet werden.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 278:1978-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) redaktionelle und technische Überarbeitung im Sinne der Aktualisierung des Normenwerkes. b) Streichung von Tonhohlplatten (Hourdis) mit zwei Lochreihen c) Streichung von Hohlziegeln für vorgefertigte Wandtafeln d) Streichung von Langlochziegeln für leichte Trennwände

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-06-14 AA - Deckenziegel (SpA zu CEN/TC 125/WG 9 und Teilaspekten CEN/TC 229/WG 1/TG 5) 

Ausgabe 2015-12
Originalsprache Deutsch
Preis ab 49,36 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dr.

Nanjie Hu

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2550
Fax: +49 30 2601-42550

Ansprechpartner kontaktieren