NA 002

DIN-Normenausschuss Beschichtungsstoffe und Beschichtungen (NAB)

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN 55672-2
Gelpermeationschromatographie (GPC) - Teil 2: N,N-Dimethylacetamid (DMAC) als Elutionsmittel

Titel (englisch)

Gel permeation chromatography (GPC) - Part 2: N,N-Dimethylacetamide (DMAC) as elution solvent

Einführungsbeitrag

Die Festlegungen dieser Norm sind nicht geeignet für GPC-Analysen von Polymerproben mit Mw-Werten größer 106 g/mol und/oder Polymeren, deren Elutionsgrenzen außerhalb des Kalibrierbereiches liegen (siehe 7.6 und Anhang C). Im Rahmen dieser Norm werden ferner keine Korrekturverfahren (zum Beispiel Elimination der Peakverbreiterung) durchgeführt. Wenn absolute Molmassenwerte benötigt werden, so ist auf ein Absolutverfahren (zum Beispiel Membranosmometrie für Mn oder Lichtstreuung für Mw) zurückzugreifen.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 55672-2:2008-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Norm wurde an den aktuellen Stand der Technik, insbesondere der Software-Technik, angepasst; b) der Anwendungsbereich wurde präzisiert; c) die Definition für "Gelpermeationschromatographie" wurde überarbeitet; d) die Normenreihe ISO 16014 wurde in die Literaturhinweise aufgenommen; e) die Norm wurde redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 002-00-02-03 AK - Gelpermeationschromatographie 

Ausgabe 2016-03
Originalsprache Deutsch
Preis ab 91,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Chem.-Ing.

Bernd Reinmüller

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2447
Fax: +49 30 2601-42447

Zum Kontaktformular