NA 002

DIN-Normenausschuss Beschichtungsstoffe und Beschichtungen (NAB)

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 927-3
Beschichtungsstoffe - Beschichtungsstoffe und Beschichtungssysteme für Holz im Außenbereich - Teil 3: Freibewitterung; Deutsche Fassung EN 927-3:2012

Titel (englisch)

Paints and varnishes - Coating materials and coating systems for exterior wood - Part 3: Natural weathering test; German version EN 927-3:2012

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von EN 927 legt eine Freibewitterungsprüfung von Beschichtungssystemen für Holz im Außenbereich fest, die hauptsächlich zur Dekoration und zum Schutz von glattgehobeltem Schnittholz dienen. Diese Prüfung dient zum Beurteilen des Verhaltens von Beschichtungssystemen für Holz, die dem Wetter ausgesetzt sind. Sie ist die Grundlage der Spezifikation nach EN 927-2. Dieses Dokument (EN 927-3:2012) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 139 "Beschichtungsstoffe" erarbeitet, dessen Sekretariat vom DIN (Deutschland) gehalten wird. Die Arbeiten wurden von der Arbeitsgruppe 2 "Beschichtungssysteme für Holz" des CEN/TC 139 durchgeführt, deren Federführung bei DIN (Deutschland) liegt. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 002-00-15 AA "Bautenbeschichtungen" im Normenausschuss Beschichtungsstoffe und Beschichtungen (NAB).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 927-3:2007-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) der informative Anhang G mit Präzisionsdaten wurde neu aufgenommen; b) die Anwendung eines mehrschneidigen Schneidgerätes für die Gitterschnittprüfung ist erlaubt (siehe B.9.2.1); c) die normativen Verweisungen wurden aktualisiert; d) die Norm wurde redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 002-00-15 AA - Bautenbeschichtungen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 139/WG 2 - Beschichtungssysteme für Holz 

Ausgabe 2012-10
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 83,20 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dr.

Benjamin Zirnstein

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2739
Fax: +49 30 2601-42739

Zum Kontaktformular