NA 003

DIN-Normenausschuss Armaturen (NAA)

ISO/TC 153
Armaturen

Normung im Bereich von Industriearmaturen und Kondensatableiter. Der Normungsbereich beinhaltet Parameter für Austauschbarkeit, Anschlüsse für das Anbringen von Antrieben, Prüfung, Kennzeichnung, Qualitätsanforderungen, Terminologie und andere relevante Parameter. Ausgeschlossen sind: Sicherheits- und Überdruckventile und andere Überdruckeinrichtungen, welche in den Zuständigkeitsbereich von ISO/TC 185 fallen; Förderventile für Bohrkopfanlagen und Armaturen für Geländefernleitungen für die Erdöl- und Erdgasindustrie, welche in den Zuständigkeitsbereich des ISO/TC 67 fallen; Armaturen, die als Stellglieder für industrielle Prozesskontrollsysteme verwendet werden und vom Arbeitsbereich des IEC/TC 65 abgedeckt werden; Armaturen, deren Gehäuse im Wesentlichen aus Plastik besteht, welche vom Arbeitsbereich des ISO/TC 138 abgedeckt werden; Sanitärarmaturen.

Nationales Spiegelgremium von ISO/TC 153

Kurzbezeichnung Name
NA 003-01 FBR Fachbereichsbeirat Industriearmaturen