NA 121

DIN-Normenausschuss Werkzeuge und Spannzeuge (FWS)

Norm [AKTUELL]

DIN 79
Vierkante für Spindeln und Bedienteile

Titel (englisch)

Squares for operating spindles and operating elements

Einführungsbeitrag

In dieser Norm werden die Maße sowie Toleranzklassen und Grenzabmaße von Außen- und Innenvierkanten festgelegt, die an oder in Bedienteilen, wie zum Beispiel Handrädern, Handkurbeln oder Griffen, Verwendung finden.
Neben den Maßen und Toleranzen für verschiedene Größenklassen von Außen- und Innenvierkanten werden in der DIN-Norm Festlegungen zur Normbezeichnung dieser Produkte getroffen.
Diese Deutsche Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 121-06-01 AA "Bedienteile" des FWS erarbeitet.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 79:2004-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) in Tabelle 1 wurde der Wert e1 min. für s = 12 von 13,9 auf 14,3 geändert; b) die Norm wurde redaktionell überarbeitet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 121-06-01 AA - Bedienteile 

Ausgabe 2013-02
Originalsprache Deutsch
Preis ab 31,40 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Cansu Tumay

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2075
Fax: +49 30 2601-42075

Zum Kontaktformular