NA 121

DIN-Normenausschuss Werkzeuge und Spannzeuge (FWS)

Norm [AKTUELL]

DIN 7431
Steckgriffe mit Innensechskant

Titel (englisch)

Screwdrivers for hexagon insert bits

Einführungsbeitrag

In dieser Deutschen Norm werden Produktanforderungen für Steckgriffe mit Sechskantaufnahme festgelegt. Diese Steckgriffe dienen zur Aufnahme von Schraubendrehereinsätzen mit Sechskantschaft der Form C nach DIN ISO 1173.
Neben den maximal zulässigen Maßen für verschiedene Größen von Steckgriffen werden in der DIN-Norm Angaben zum zu verwendenden Werkstoff, der Ausführung und zur Kennzeichnung dieser Werkzeuge gemacht. Außerdem werden Festlegungen zur Normbezeichnung und zur Drehmomentprüfung getroffen.
Diese Norm wurde im Arbeitsausschuss NA 121-05-01 AA "Schraubwerkzeuge, Fügewerkzeuge" des FWS im DIN erarbeitet.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 7431:1978-08 wurden folgend Änderungen vorgenommen: a) die normativen Verweisungen wurden aktualisiert; b) die Länge l wurde auf maximal 150 mm für D 6,3 und maximal 175 mm für D 8 vergrößert; c) die Anforderungen an die Härte der Metallteile sind entfallen; d) die Norm wurde redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 121-05-01 AA - Schraubwerkzeuge, Fügewerkzeuge 

Ausgabe 2011-03
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 31,40 €
Inhaltsverzeichnis

Ihre Ansprechperson

Dipl.-Ing.

Benjamin Faltin

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2305
Fax: +49 30 2601-42305

Zum Kontaktformular