NA 121

DIN-Normenausschuss Werkzeuge und Spannzeuge (FWS)

NA 121-07-01 AA
Merkmallisten und Werkzeugdatenaustausch für Werkzeuge, Werkzeughalter, Spannmittel und Werkzeugmaschinen

Der NA 121-07-01 AA „Merkmallisten und Werkzeugdatenaustausch für Werkzeuge, Werkzeughalter, Spannmittel und Werkzeugmaschinen“ ist dafür verantwortlich, die von Produktnormen unabhängigen, eindeutigen Beschreibungen für Werkzeuge, Werkzeughalter, Spannmittel und Werkzeugmaschinen in Form von Merkmalen und ggf. Wertelisten zu definieren. Diese Merkmale bilden die Grundlage der Kommunikation z. B. zwischen Anwendern und Lieferanten. Mit diesen Merkmalen werden zusätzlich von CAD/CAM-Systemen unabhängige, eindeutige Regeln zur Gestaltung von 3D-Modellen definiert. Es werden Merkmale und Merkmallisten für die folgenden Bereiche festgelegt, - Zerspanwerkzeuge mit definierten und nicht definierten Schneiden, - Werkzeughalter und Spannzeuge für Zerspanwerkzeuge, - Trennstellenkodierungen für Zerspanwerkzeuge, - Spannmittel für Werkstücke, - Werkzeugmaschinen, - Messkopfsysteme, Tastersysteme und Taster. Der NA 121-07-01 AA spiegelt die Arbeiten der ISO/TC 29/WG 34 „Cutting tool data representation and exchange“, die für die internationale Normenreihe ISO 13399 zuständig ist.

Ihr Ansprechpartner

DIN-Normenausschuss Werkzeuge und Spannzeuge (FWS)
Frau Dipl.-Ing. (FH)

Maike Gottschalk

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2706
Fax: +49 30 2601-42706

Ansprechpartner kontaktieren