NA 054

DIN-Normenausschuss Kunststoffe (FNK)

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 22007-3
Kunststoffe - Bestimmung der Wärmeleitfähigkeit und der Temperaturleitfähigkeit - Teil 3: Temperaturwellen-Analysenverfahren (ISO 22007-3:2008); Deutsche Fassung EN ISO 22007-3:2012

Titel (englisch)

Plastics - Determination of thermal conductivity and thermal diffusivity - Part 3: Temperature wave analysis method (ISO 22007-3:2008); German version EN ISO 22007-3:2012

Einführungsbeitrag

DIN EN ISO 22007-3 legt ein Temperaturwellen-Analysenverfahren für die Bestimmung der Temperaturleitfähigkeit dünner Kunststofffolien oder -platten in der Dickenrichtung fest. Das Verfahren kann auf Kunststoffe im festen oder geschmolzenen Zustand angewendet werden, die entweder eine isotrope oder orthotrope Struktur aufweisen. Der Text von ISO 22007-3:2008 wurde vom ISO/TC 61 "Plastics" (Sekretariat: SAC, China) erarbeitet und vom Technischen Komitee CEN/TC 249 "Kunststoffe" (Sekretariat: NBN, Belgien) als Europäische Norm identisch übernommen. Das zuständige deutsche Gremium im DIN Deutsches Institut für Normung e. V. ist der Normenausschuss Kunststoffe (FNK), Arbeitsausschuss NA 054-01-03 AA "Physikalische, rheologische und analytische Prüfungen".

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 054-01-03 AA - Physikalische, rheologische und analytische Prüfungen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 249 - Kunststoffe 

Ausgabe 2012-04
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 78,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dr.

Matthias Müller

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2557
Fax: +49 30 2601-42557

Zum Kontaktformular