NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm [AKTUELL]

DIN EN 50065-2-2; VDE 0808-2-2:2006-05
Signalübertragung auf elektrischen Niederspannungsnetzen im Frequenzbereich 3 kHz bis 148,5 kHz - Teil 2-2: Störfestigkeitsanforderungen an Netz-Datenübertragungsgeräte und -systeme, die im Frequenzbereich 95 kHz bis 148,5 kHz betrieben werden und für den Gebrauch im Industriebereich bestimmt sind; Deutsche Fassung EN 50065-2-2:2003 + Corrigendum 2003 + A1:2005

Titel (englisch)

Signalling on low-voltage electrical installations in the frequency range 3 kHz to 148,5 kHz - Part 2-2: Immunity requirements for mains communications equipment and systems operating in the range of frequencies 95 kHz to 148,5 kHz and intended for use in industrial environments; German version EN 50065-2-2:2003 + Corrigendum 2003 + A1:2005

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 50065-2-2 (VDE 0808-2-2):2003-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Änderungen und Ergänzungen zu den Störfestigkeitsfestlegungen, einschließlich der Prüfstörgrößen, u. a. die Einführung von Störfestigkeitsanforderungen für den Funktionserdanschluss; b) Klarstellungen zu den Prüfungen; c) Richtigstellung und Aktualisierung der normativen Verweisungen.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/UK 716.1 - Systeme für die Kommunikation auf elektrischen Niederspannungsnetzen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CLC/TC 205A - Systeme für die Kommunikation über Verbraucheranlagen 

Ausgabe 2006-05
Originalsprache Deutsch
Preis ab 51,20 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Antonio Monaco

Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

Tel.: +49 69 6308-273

Zum Kontaktformular