NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm [AKTUELL]

DIN EN 50412-2-1; VDE 0808-121:2006-04
Kommunikationsgeräte und -systeme auf elektrischen Niederspannungsnetzen im Frequenzbereich 1,6 MHz bis 30 MHz - Teil 2-1: Für den Gebrauch in Wohnbereichen, Geschäfts- und Gewerbebereichen sowie in Kleinbetrieben und in industriellen Räumlichkeiten - Störfestigkeitsanforderungen; Deutsche Fassung EN 50412-2-1:2005

Titel (englisch)

Power line communication apparatus and systems used in low-voltage installations in the frequency range 1,6 MHz to 30 MHz - Part 2-1: Residential, commercial and industrial environment - Immunity requirements; German version EN 50412-2-1:2005

Einführungsbeitrag

Die Norm gilt für elektrische Betriebsmittel, die Signale im Frequenzbereich 1,6 MHz bis 30 MHz nutzen, um Informationen auf elektrischen Niederspannungsnetzen in öffentlichen Versorgungssystemen oder in Kundenanlagen zu übertragen.

Die Störfestigkeitsanforderungen wurden so ausgewählt, dass ein hinreichender Grad an Störfestigkeit sichergestellt wird für Geräte

  • im Wohnbereich
  • im Geschäfts- und Gewerbebereich
  • in Kleinbetrieben (Klasse-1-Umgebung)
  • in industriellen Räumlichkeiten, die über einen eigenen HV/MV- oder MV/LV-Transformator versorgt sind (Klasse-2-Umgebung).

Für die Norm ist das UK 716.1 "Systeme für die Kommunikation auf elektrischen Niederspannungsnetzen" zuständig.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/UK 716.1 - Systeme für die Kommunikation auf elektrischen Niederspannungsnetzen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CLC/TC 205A - Systeme für die Kommunikation über Verbraucheranlagen 

Ausgabe 2006-04
Originalsprache Deutsch
Preis ab 47,85 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Antonio Monaco

Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

Tel.: +49 69 6308-273

Zum Kontaktformular