NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 61000-4-16; VDE 0847-4-16:2005-04
Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) - Teil 4-16: Prüf- und Messverfahren - Prüfung der Störfestigkeit gegen leitungsgeführte, asymmetrische Störgrößen im Frequenzbereich von 0 Hz bis 150 kHz (IEC 61000-4-16:1998 + A1:2001); Deutsche Fassung EN 61000-4-16:1998 + A1:2004

Titel (englisch)

Electromagnetic compatibility (EMC) - Part 4-16: Testing and measurement techniques - Test for immunity to conducted, common mode disturbances in the frequency range 0 Hz to 150 kHz (IEC 61000-4-16:1998 + A1:2001); German version EN 61000-4-16:1998 + A1:2004

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61000-4-16 (VDE 0847 Teil 4-16):1998-08 und Berichtigung 1 zu DIN EN 61000-4-16 (Berichtigung 1 zu VDE 0847 Teil 4-16):2001-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) der Text des Abschnittes 8.1.1 "Klimatische Bedingungen" wurde durch einen neuen Text ersetzt. b) der Abschnitt 9 "Prüfergebnisse und Prüfbericht" wurde in zwei Abschnitte 9 "Ermittlung der Prüfergebnisse" und 10 "Prüfbericht" aufgeteilt und der Text geändert. c) die Norm wurde redaktionell überarbeitet und Schreibfehler in 6.3.1.1 wurden beseitigt.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/UK 767.1 - Niederfrequente leitungsgeführte Störgrößen 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

IEC/SC 77A - Niederfrequente Störgrößen 

Ausgabe 2005-04
Originalsprache Deutsch
Preis ab 67,76 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing.

Klaus-Peter Bretz

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 170 9118362
Fax: +49 69 6308-9220

Ansprechpartner kontaktieren