NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 60061-2
Lampensockel und -fassungen sowie Lehren zur Kontrolle der Austauschbarkeit und Sicherheit - Teil 2: Lampenfassungen (IEC 60061-2:1969 + Ergänzungen A:1970 bis S:1997 + A18:1998 bis A29:2003 + A30:2003, modifiziert); Deutsche Fassung EN 60061-2:1993 + A1:1995 bis A7:1997 + A18:1998 bis A29:2003 + A30:2003

Titel (englisch)

Lamp caps and holders together with gauges for the control of interchangeability and safety - Part 2: Lampholders (IEC 60061-2:1969 + supplements A:1970 to S:1997 + A18:1998 to A29:2003 + A30:2003, modified); German version EN 60061-2:1993 + A1:1995 to A7:1997 + A18:1998 to A29:2003 + A30:2003

Änderungsvermerk

Gegenüber der DIN EN 60061-2:2004-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: -EN 60061-2:1993 + A1:1995 + A2:1995 + A3:1995 + A4:1996 + A5:1996 + A6:1996 + A7:1997 + A18:1998 + A19:1999 + A20:1999 + A21:2000 + A22:2001 + A23:2001 + A24:2001 + A25:2002 + A26:2002 + A27:2002 + A28:2003 + A29:2003 + A30:2003 übernommen. Durch die Änderung A29 wurden geändert: -Überarbeitete Normblätter 7005-120-2 (Seiten 1/2 und 2/2) und 7005-121-2 (Seiten 1/2 und 2/2) ersetzt; -Neue Normblätter 7005-133-1 (Seiten 1/2 und 2/2), 7005-135-1 (Seiten 1/2 und 2/2), 7005-136-1 (Seiten 1/3, 2/3 und 3/3) und 7005-137-1 (Seiten 1/6, 2/6, 3/6, 4/6, 5/6 und 6/6) hinzugefügt. Durch die Änderung A30 wurden geändert: -Überarbeitete Normblätter 7005-53-4 (Seiten 1/2 und 2/2) und 7005-53A-5 (Seiten 1/3, 2/3 und 3/3) ersetzt; -Normblatt 7005-122-1 (Seite 1/1) korrigiert.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/UK 521.2 - Lichtquellensockel und -fassungen 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

IEC/SC 34B - Lampensockel und -fassungen 

Ausgabe 2004-10
Originalsprache Englisch, Französisch
Preis ab 162,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing. (FH)

Hans Finke

Merianstraße 28
63069 Offenbach am Main

Tel.: +49 69 6308-248
Fax: +49 69 6308-9248

Zum Kontaktformular