NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm [AKTUELL]

DIN EN 50600-2-1; VDE 0801-600-2-1:2021-09
Informationstechnik - Einrichtungen und Infrastrukturen von Rechenzentren - Teil 2-1: Gebäudekonstruktion; Deutsche Fassung EN 50600-2-1:2021

Titel (englisch)

Information technology - Data centre facilities and infrastructures - Part 2-1: Building construction; German version EN 50600-2-1:2021

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument enthält Leitlinien für die Konstruktion von Gebäuden und anderen Bauwerken, die Rechenzentren beherbergen, und bezieht sich dabei auf die Kriterien und die Klassifikation für "physische Sicherung" nach EN 50600-1 zur Unterstützung der Verfügbarkeit. Es legt Anforderungen und Empfehlungen für Folgendes fest: a) Lage- und Standortwahl (unter Berücksichtigung der natürlichen Gegebenheiten und der näheren Umgebung); b) Schutz vor umgebungsbedingten Risiken; c) Standortkonfiguration; d) Gebäudekonstruktion; e) Gebäudekonfiguration; f) Bereitstellung von Zugangsmöglichkeiten; g) Einbruchschutz; h) physischen Brandschutz; i) Schutz vor Wasserschäden; j) qualitätsgerechten Bau. Anforderungen an Sicherheit und elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) gehören nicht zum Anwendungsbereich dieses Dokuments und werden von anderen Normen und Vorschriften behandelt. Diese Norm enthält detaillierte Anforderungen und Empfehlungen für die wesentlichen Aspekte, die bei der Konstruktion von Rechenzentrumsgebäuden zu beachten sind. Dies schließt die Auswahl und die Bewertung eines potentiellen (bestehenden oder neuen) Standortes, zum Beispiel hinsichtlich der verfügbaren öffentlichen Infrastrukturen (Stromversorgung, Anbindung an Telekommunikationsnetze und so weiter), ein. Im Hinblick auf die in einem Rechenzentrum vorzusehenden Sicherungssysteme und Sicherungseinrichtungen, die in DIN EN 50600-2-5 (VDE 0800-600-2-5) behandelt werden, nennt die vorliegende Norm die betreffenden baulichen Voraussetzungen, die bereits bei der Gebäudeplanung und Gebäudeerrichtung zu schaffen sind.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 50600-2-1 (VDE 0801-600-2-1):2014-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) das Dokument wurde vollständig überarbeitet und neu strukturiert; b) die wechselseitigen Zusammenhänge zwischen diesem Dokument und DIN EN 50600-2-5 (VDE 0801-600-2-5) im Hinblick auf die baulichen Voraussetzungen für die Implementierung von Sicherheitskonzepten und den gewünschten Sicherungssystemen wurden übersichtlicher dargestellt; c) Abschnitt 6 „Standortkonfiguration“ wurde aufgeteilt und einige der Unterabschnitte in einen neuen Abschnitt 7 „Außenbereiche“ verschoben; d) Abschnitt 7 „Gebäudekonstruktion“ wurde komplett überarbeitet, so dass alle Anforderungen und Empfehlungen nun in einem gemeinsamen Abschnitt 8 zusammengefasst sind; e) Abschnitt 8 „Bereiche und Zugangswege in Rechenzentren“ wurde dahingehend überarbeitet, dass der Fokus nun auf der Auslegung von Rechenzentrumsbereichen liegt (nunmehr Abschnitt 9); f) der neue Abschnitt 10 „Aufbau von Rechenzentrumsbereichen“ wurde hinzugefügt; g) Abschnitt 9 „Brandabschnitte, Feuerschutzwände und Brandlöschanlagen“ wurde überarbeitet (nunmehr Abschnitt 11); h) Anhang A zu zusätzlichen Anforderungen und Empfehlungen wurde entfernt; i) Anhang B zum physischen Schutz vor externen Gefährdungen wurde überarbeitet und bildet nunmehr Anhang A „Baumaterialien“; j) ein neuer Anhang B, in dem die Anforderungen und Empfehlungen von Abschnitt 5 zusammengefasst sind, wurde hinzugefügt; k) die Abschnitte 1 bis 4 wurden entsprechend angepasst.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/GK 719 - Rechenzentren 

Ausgabe 2021-09
Originalsprache Deutsch
Preis ab 102,91 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Thomas H. Wegmann

Merianstraße 28
63069 Offenbach am Main

Tel.: +49 69 6308-315

Zum Kontaktformular