NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm [AKTUELL]

DIN EN 60901
Einseitig gesockelte Leuchtstofflampen - Anforderungen an die Arbeitsweise (IEC 60901:1996 + A1:1997 + A2:2000 + A3:2004 + A4:2007 + A5:2011 + A6:2014, modifiziert); Deutsche Fassung EN 60901:1996 + A1:1997 + A2:2000 + A3:2004 + A4:2008 + A5:2012 + A6:2017

Titel (englisch)

Single-capped fluorescent lamps - Performance specifications (IEC 60901:1996 + A1:1997 + A2:2000 + A3:2004 + A4:2007 + A5:2011 + A6:2014, modified); German version EN 60901:1996 + A1:1997 + A2:2000 + A3:2004 + A4:2008 + A5:2012 + A6:2017

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt die Betriebsbedingungen für einseitig gesockelte Leuchtstofflampen für Allgemeinbeleuchtung fest. Diese Norm enthält Änderung 6 zu IEC 60901:1996, die sich im Wesentlichen mit einer Ergänzung der Lampen-Datenblätter mit einer Festlegung der maximalen asymmetrischen Leistung befasst. Des Weiteren ist diese Norm um Punkte ergänzt, die auf für diesen Lampentyp relevanten EU-Verordnungen 245/2009 und 874/2012 zurückgehen. Zuständig ist das DKE/UK 521.1 "Lichtquellen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60901:2012-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Datenblätter um Angaben zur maximalen asymmetrischen Leistung ergänzt. b) Aspekte, die auf die EU-Verordnungen 245/2009 und 874/2012 zurückgehen, im Normtext ergänzt.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/UK 521.1 - Lichtquellen 

Ausgabe 2019-08
Originalsprache Deutsch
Preis ab 169,10 €
Inhaltsverzeichnis

Ihre Ansprechperson

Dipl.-Ing. (FH)

Hans Finke

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-248
Fax: +49 69 6308-9248

Zum Kontaktformular