NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Vornorm

DIN VDE V 0705-619-100; VDE V 0705-619-100:2019-03
Elektrisch betriebene Allesschneider für den Hausgebrauch - Verfahren zur Messung der Gebrauchseigenschaften

Titel (englisch)

Electrically operated food slicers for household use - Methods for measuring the performance

Verfahren

Vornorm

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für elektrisch betriebene Allesschneider für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke, welche über vertikal oder im Winkel (maximal 45 ) angeordnete Schneidmesser sowie über die folgenden Merkmale verfügen: - maximaler Messerdurchmesser von 170 mm; - maximale Leerlaufdrehzahl von 200 Zyklen/min; - maximale Bemessungseingangsleistung von 200 W; - maximale Bemessungsbetriebsdauer von 10 min. Sie legt die Prüfverfahren für derartige Geräte fest. Da die Genauigkeit und Wiederholbarkeit durch unterschiedliche Prüfzeitpunkte und Herkünfte von Prüfmaterialien und deren Zutaten sowie durch den Einfluss der subjektiven Bewertung der Prüfer herabgesetzt ist, liefern die beschriebenen Prüfmethoden möglicherweise verlässlichere Ergebnisse, wenn sie für Vergleichsprüfungen auf eine Reihe von Geräten etwa zur selben Zeit, im selben Labor, durch denselben Prüfer und mit denselben Utensilien angewendet werden, anstatt für Prüfungen einzelner Geräte in verschiedenen Labors. Diese Norm legt keine Anforderungen für Sicherheitsprüfungen fest. Die Sicherheitsanforderungen an elektrisch betriebene Allesschneider für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke sind in IEC 60335-214 festgelegt. Die Leistungsanforderungen an Küchenmaschinen mit integrierter Schneidefunktion sind in IEC 60619 definiert. Zuständig ist das UK 513.10 "Kleingeräte" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/UK 513.10 - Kleingeräte 

Ausgabe 2019-03
Originalsprache Deutsch
Preis ab 44,61 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Frank Steinmüller

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-379
Fax: +49 69 6308-9379

Zum Kontaktformular