NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm [AKTUELL]

DIN EN 61557-9; VDE 0413-9:2015-10
Elektrische Sicherheit in Niederspannungsnetzen bis AC 1 000 V und DC 1 500 V - Geräte zum Prüfen, Messen oder Überwachen von Schutzmaßnahmen - Teil 9: Einrichtungen zur Isolationsfehlersuche in IT-Systemen (IEC 61557-9:2014); Deutsche Fassung EN 61557-9:2015

Titel (englisch)

Electrical safety in low voltage distribution systems up to 1 000 V a.c. and 1 500 V d.c. - Equipment for testing, measuring or monitoring of protective measures - Part 9: Equipment for insulation fault location in IT systems (IEC 61557-9:2014); German version EN 61557-9:2015

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der IEC 61557 legt spezielle Anforderungen für Einrichtungen zur Isolationsfehlersuche fest, welche isolationsfehlerbehaftete Netzabschnitte in ungeerdeten IT-Wechselspannungssystemen beziehungsweise IT-Wechselspannungssystemen mit galvanisch verbundenen Gleichstromkreisen mit Nennspannungen bis AC 1 000 V sowie in ungeerdeten IT-Gleichspannungssystemen bis DC 1 500 V lokalisieren können, unabhängig vom Messverfahren. IT-Systeme sind unter anderem in IEC 60364-4-41 beschrieben. Soweit in Normen zusätzliche Angaben für die Auswahl der Geräte stehen, sollten auch diese beachtet werden. Weitere Hinweise auf Isolationsfehlersuche sind in den folgenden Normen zu finden: IEC 60364-4-41:2005, 411.6, und IEC 60364-5-53:2001, 531.3. Zuständig ist das DKE/UK 964.1 "Messgeräte zum Prüfen von Schutzmaßnahmen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61557-9 (VDE 0413-9):2009-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die normativen Verweisungen wurden auf den aktuellen Stand gebracht; b) Begriffe wurden ergänzt; c) einige Anforderungen wurden überarbeitet; d) Tabelle 1 "Abkürzungen" wurde geändert; e) Tabelle 2 "Mechanische Widerstandsfähigkeit der Produkte" wurde hinzugefügt; f) Tabelle 3 "Mindestanforderungen an die IP-Schutzart von IFLS" wurde hinzugefügt; g) Tabelle 4 "Referenzbedingungen für Typprüfungen" wurde hinzugefügt; h) Abschnitt 7 "Zusammenfassung der Anforderungen und der Prüfungen für IFLS" wurde hinzugefügt.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/UK 964.1 - Messgeräte zum Prüfen und Überwachen von Schutzmaßnahmen 

Ausgabe 2015-10
Originalsprache Deutsch
Preis ab 72,05 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Stefan Emde

Merianstraße 28
63069 Offenbach am Main

Tel.: +49 69 6308-257
Fax: +49 69 6308-9257

Zum Kontaktformular