NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm [AKTUELL]

DIN EN 60335-2-69; VDE 0700-69:2015-07
Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke - Teil 2-69: Besondere Anforderungen für Staub- und Wassersauger für den gewerblichen Gebrauch (IEC 60335-2-69:2012, modifiziert); Deutsche Fassung EN 60335-2-69:2012

Titel (englisch)

Household and similar electrical appliances - Safety - Part 2-69: Particular requirements for wet and dry vacuum cleaners, including power brush for commercial use (IEC 60335-2-69:2012, modified); German version EN 60335-2-69:2012

Einführungsbeitrag

Diese Norm enthält den von CENELEC als Europäische Norm mit vereinbarten, gemeinsamen Abänderungen übernommenen Text der Internationalen Publikation IEC 60335-2-69:2012. Die Norm wurde grundlegend überarbeitet und in Bezug auf den Stand der Technik aktualisiert. Speziell wurden Änderungen in den Abschnitten 15, 22 und 25 vorgenommen. Die Anhänge EE 'Geräuschmessungen' und FF 'Vibrationsmessungen' wurden hinzugefügt. Diese Europäische Norm gilt für die Sicherheit von motorbetriebenen elektrischen Staubsaugern, einschließlich Rucksackstaubsaugern und Entstaubern für die Nass-, Trocken- beziehungsweise Nass- und Trockenreinigung für den gewerblichen Gebrauch in Innenräumen und im Freien mit oder ohne Zubehör. Sie gilt auch für die Sicherheit von zentralen Absauganlagen und für Maschinen, die mit gesundheitsgefährdendem Staub, zum Beispiel Asbest, umgehen. Verwendet werden die vorstehend genannten Staub- und Wassersauger außerhalb üblicher Haushaltsanwendungen wie zum Beispiel in Hotels, Schulen, Krankenhäusern, Fabriken, Läden, Supermärkten und Büros. Zuständig ist das DKE/UK 511.14 "Gewerbliche Bodenreinigungsmaschinen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60335-2-69 (VDE 0700-69):2010-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Der Anwendungsbereich wurde redaktionell überarbeitet, um Missverständnisse zu vermeiden. b) Die Norm wurde grundlegend überarbeitet, und in Bezug auf dem Stand der Technik, soweit notwendig, aktualisiert. Speziell wurden einige Änderungen in den Abschnitten 15, 22 und 25 vorgenommen. c) Anhang AA wurde überarbeitet und neu strukturiert, d) Anhang CC wurde von normativ in informativ geändert. e) Ein neuer Anhang EE "Geräuschemission" wurde hinzugefügt. f) Ein neuer Anhang FF "Schwingungsemission" wurde hinzugefügt.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/UK 511.14 - Gewerbliche Bodenreinigungsmaschinen 

Ausgabe 2015-07
Originalsprache Deutsch
Preis ab 129,09 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing.

Thomas Brüggemann

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 170 9118334
Fax: +49 69 6308-9371

Ansprechpartner kontaktieren