NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Technische Regel [AKTUELL]

DIN 43772 Beiblatt 2
Leittechnik - Metall-Schutzrohre und Halsrohre für Maschinen-Glasthermometer, Zeigerthermometer, Thermometerelemente und Widerstandsthermometer; Beiblatt 2: Berechnung von Schutzrohren

Titel (englisch)

Control technology - Protective tubes and extension tubes for liquid-in-glass thermometers, indicating mechanical thermometers, thermocouples and resistance thermometers; Supplement 2: Calculation of protective tubes

Einführungsbeitrag

Dieses Beiblatt 2 wurde erstellt, um dem Anwender ein praxisnahes Verfahren zur Berechnung der mechanisch/thermischen Schutzrohrkenndaten zur Verfügung zu stellen. Die Berechnung wird anhand konkreter Beispiele aus der Praxis veranschaulicht. Die Beispiele sind in 3 Bereiche aufgeteilt: - Berechnung eines einteiligen Schutzrohres Form 4. - Berechnung eines mehrteiligen Schutzrohres Form 2G. - Berechnung eines mehrteiligen Schutzrohres Form 2G. Ergänzend zu diesen 3 Beispielen wird eine weitere Herangehensweise zur Berechnung der statischen Belastung gezeigt. Dieses letzte Beispiel verwendet die Methode des zulässigen Staudruckes zur Berechnung der zulässigen Strömungsgeschwindigkeit für ein mehrteiliges Schutzrohr Form 2G. An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass die Grundlagen und Ergebnisse dieser Berechnung nur eingeschränkt mit dem Verfahren der ASME PTC 19.3 TW-2010 (Performance Test Code) verglichen werden können, da sich die Gültigkeit der PTC 19.3 auf einteilige Schutzrohre in internationalem Design (ASME B40.9) beschränkt, und somit die in der DIN 43772 beschriebenen Schutzrohre Form 1-9 nicht beinhaltet. Die ASME PTC 19.3 TW-2010 löste im Jahr 2010 die langjährig gültige PTC 19.3-1974 ab. Zuständig ist das K 961 "Elektrische Messwertaufnehmer und Messgrößenumformer" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 43772 Beiblatt 2:2008-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Berechnungsbeispiele mit praxisrelevanten Parametern wurden aufgenommen.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 961 - Elektrische Messgrößenaufnehmer  

Ausgabe 2015-06
Originalsprache Deutsch
Preis ab 106,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Antonio Monaco

Merianstraße 28
63069 Offenbach am Main

Tel.: +49 69 6308-273

Zum Kontaktformular