NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm [AKTUELL]

DIN EN 61754-1
Lichtwellenleiter - Verbindungselemente und passive Bauteile - Steckgesichter von Lichtwellenleiter-Steckverbindern - Teil 1: Allgemeines und Leitfaden (IEC 61754-1:2013); Deutsche Fassung EN 61754-1:2013

Titel (englisch)

Fibre optic interconnecting devices and passive components - Fibre optic connector interfaces - Part 1: General and guidance (IEC 61754-1:2013); German version EN 61754-1:2013

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von IEC 61754 behandelt allgemeine Informationen zum Thema Steckgesichter von Lichtwellenleiter-Steckverbindern. Er umfasst Hinweise, Definitionen und Regeln für die Erstellung und Interpretation der Normzeichnungen. Die Norm gibt Herstellern und Prüflaboren Sicherheit in der Definition Prüfung und dient als Referenz in der Qualitätssicherung. Zuständig ist das DKE/UK 412.7 "LWL-Verbindungstechnik und passive optische Komponenten" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61754-1:1997-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassung der Beschreibung der Lehren. b) Generelle Überprüfung der Leistungsanforderungen. c) Ergänzung von Bild 1.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/UK 412.7 - LWL-Verbindungstechnik und passive optische Komponenten 

Ausgabe 2014-05
Originalsprache Deutsch
Preis ab 80,07 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Thomas Sentko

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-209

Ansprechpartner kontaktieren