NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 50551-1
Simplex- und Duplex-Kabel, die in konfektionierten Leitungen benutzt werden - Teil 1: Vordruck für Bauartspezifikation und Mindestanforderungen; Deutsche Fassung EN 50551-1:2011

Titel (englisch)

Simplex and duplex cables to be used for cords - Part 1: Blank Detail Specification and minimum requirements; German version EN 50551-1:2011

Einführungsbeitrag

Diese europäische Norm wurde von den Technischen Komitees CENELEC/TC 86A "Optical fibres and optical fibre cables" und CENELEC/TC 86BXA "Fibre optic interconnect, passive and connectorised components" gemeinsam erarbeitet. Die Bauartspezifikation enthält eine Beschreibung von Parametern, die für den Abschluss von Simplex- und Duplex-Kabeln mit Steckverbindern für verschiedene Kommunikationsanwendungen und für die Anwendung in kontrollierter und unkontrollierter Umgebung (Kategorie C & U) von Bedeutung sind. Die Spezifikation differenziert nicht zwischen Einmoden- und Mehrmodenfaser-Kabel für diese Anwendung. Zuständig ist das UK 412.6 "Komponenten für Kommunikationskabelanlagen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/UK 412.6 - Lichtwellenleiter und Lichtwellenleiterkabel 

Ausgabe 2011-06
Originalsprache Deutsch
Preis ab 72,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Thomas Sentko

Merianstraße 28
63069 Offenbach am Main

Tel.: +49 69 6308-209

Zum Kontaktformular