NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 60728-11; VDE 0855-1:2011-06
Kabelnetze für Fernsehsignale, Tonsignale und interaktive Dienste - Teil 11: Sicherheitsanforderungen (IEC 60728-11:2010); Deutsche Fassung EN 60728-11:2010

Titel (englisch)

Cable networks for television signals, sound signals and interactive services - Part 11: Safety (IEC 60728-11:2010); German version EN 60728-11:2010

Einführungsbeitrag

Die Normen der Reihe DIN EN 60728 (VDE 0855) behandeln Kabelnetze einschließlich der Geräte und der zugehörigen Messverfahren für Kopfstellenempfang, Aufbereitung und Verteilung von Fernseh- und Tonsignalen und ihrer zugehörigen Datensignale und für Aufbereitung, Übergabe und Übertragung aller Arten von Signalen für interaktive Dienste unter Nutzung aller anwendbaren Übertragungsmedien. Dieser Teil behandelt die Sicherheitsanforderungen ortsfester Anlagen und Geräte. Soweit anwendbar, gilt diese Norm ebenso für bewegliche und vorübergehend installierte Anlagen, wie zum Beispiel in Wohnmobilen. Diese Norm befasst sich insbesondere mit der Sicherheit der Anlage, des daran arbeitenden Personals, der angeschlossenen Teilnehmer und Teilnehmerendgeräte. Gegenüber DIN EN 60728-11 (VDE 0855-1):2005-10 wurden unter anderem folgende Änderungen vorgenommen: - Die Liste "Abweichungen in einigen Ländern" wurde aus dem Vorwort in den informativen Anhang D verschoben.  - Einige neue Begriffe und Definitionen wurden hinzugefügt. - Alle Abbildungen wurden überarbeitet. So wurden Details zu Potenzialausgleich und Erdung ergänzt. Im Text wurden die Bilder aus dem bisherigen Anhang an die zugehörige Stelle verschoben. - Abschnitt 11 "Schutz gegen atmosphärische Überspannungen und Verhinderung von Spannungsunterschieden" wurde komplett überarbeitet und neu gegliedert. Dabei wurden die Maßnahmen und Anforderungen der Normen der Reihe EN 62305 "Blitzschutz" berücksichtigt. - Ein neuer informativer Anhang A zu "Impedanz von Erdschleifen" wurde hinzugefügt. - Ein neuer informativer Anhang C zu "Beispiele zur Berechnung des Blitzeinschlag-Risikos" wurde hinzugefügt. - Der frühere Anhang B zu "Besondere Bedingungen bei der Anwendung von IT-Starkstromnetzen" wurde überarbeitet und als "Abweichung in Norwegen" in den Anhang D eingefügt. Zuständig ist das K 735 "Kabelnetze und Antennen für Fernsehsignale, Tonsignale und interaktive Dienste" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60728-11 (VDE 0855-1):2005-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die Liste "Abweichungen in einigen Ländern" wurde aus dem "Vorwort" in den informativen Anhang D verschoben. b) Einige neue "Begriffe" wurden hinzugefügt. c) Alle Abbildungen wurden überarbeitet, u. a. bezüglich Details zu Potentialausgleich und Erdung, und wurden in den Text an der zugehörigen Stelle eingesetzt. d) Abschnitt 11 "Schutz gegen atmosphärische Überspannungen und Verhinderung von Spannungsunterschieden" wurde komplett überarbeitet und neu gegliedert. Dabei wurden u. a. die Maßnahmen und Anforderungen der Normen der Reihe DIN EN 62305 (VDE 0185) "Blitzschutz" berücksichtigt. e) Ein neuer informativer Anhang A "Impedanz von Erdschleifen" wurde hinzugefügt. f) Ein neuer informativer Anhang C "Beispiele für dieRisikoberechnung durch Blitzeinwirkung" wurde hinzugefügt. g) Der frühere Anhang B "Besondere Bedingungen bei der Anwendung von IT-Starkstromnetzen" wurde überarbeitet und als "Abweichung in Norwegen" in den Anhang D eingefügt.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 735 - Kabelnetze und Antennen für Fernsehsignale, Tonsignale und interaktive Dienste 

Ausgabe 2011-06
Originalsprache Deutsch
Preis ab 139,78 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Thomas H. Wegmann

Merianstraße 28
63069 Offenbach am Main

Tel.: +49 69 6308-315

Zum Kontaktformular