NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 60947-5-1; VDE 0660-200:2010-04
Niederspannungsschaltgeräte - Teil 5-1: Steuergeräte und Schaltelemente - Elektromechanische Steuergeräte (IEC 60947-5-1:2003 + A1:2009); Deutsche Fassung EN 60947-5-1:2004 + Cor.:2005 + A1:2009

Titel (englisch)

Low-voltage switchgear and controlgear - Part 5-1: Control circuit devices and switching elements - Electromechanical control circuit devices (IEC 60947-5-1:2003 + A1:2009); German version EN 60947-5-1:2004 + Cor.:2005 + A1:2009

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für Steuergeräte und Schaltelemente zur Steuerung, Signalgabe, Verriegelung und so weiter von Schaltgeräten und Schaltanlagen. Sie gilt für Steuergeräte mit einer Bemessungsspannung bis 1 000 V Wechselspannung (bis 1 000 Hz) oder bis 600 V Gleichspannung. Gegenüber DIN EN 60947-5-1 (VDE 0660 Teil 200):2005-02 wurden zahlreiche Änderungen vorgenommen. Wesentliche Änderungen betreffen die EMV-Anforderungen und erweiterte Festlegungen der Anschlussbezeichnungen. Einige Anforderungen werden durch Verweisungen auf IEC 60947-1 ersetzt. Anforderungen für NOT-AUS-Geräte werden durch Verweise auf IEC 60947-5-5 ersetzt. Zuständig ist das K 431 "Niederspannungsschaltgeräte und -kombinationen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60947-5-1 (VDE 0660-200):2005-02, DIN EN 60947-5-1 Berichtigung 1 (VDE 0660-200 Berichtigung 1):2005-09 und DIN EN 60947-5-1 Berichtigung 2 (VDE 0660-200 Berichtigung 2):2006-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) für Anforderungen für NOT-AUS-Schaltgeräte wird auf IEC 60947-5-5 verwiesen; b) die Zahl der Schaltspiele für die Prüfung des Ein- und Ausschaltvermögens wurde überarbeitet; c) die EMV-Anforderungen für die Prüfung auf Störfestigkeit in Tabelle H.1 wurden überarbeitet; d) Anhang D mit Luft- und Kriechstrecken wird gelöscht´; e) Anhang K mit besonderen Anforderungen für zwangsöffnende Hilfsstromschalter wurde überarbeitet; f) Anhang M mit Anschlussbezeichnungen für Schaltdiagramme wurde hinzugefügt; g) die normativen Verweisungen wurden aktualisiert und die Norm wurde redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 431 - Niederspannungsschaltgeräte und -kombinationen 

Ausgabe 2010-04
Originalsprache Deutsch
Preis ab 144,63 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Jürgen Schütz

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-497
Fax: +49 69 6308-9497

Zum Kontaktformular