NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm [AKTUELL]

DIN EN 50346
Informationstechnik - Installation von Kommunikationsverkabelung - Prüfen installierter Verkabelung; Deutsche Fassung EN 50346:2002 + A1:2007 + A2:2009, mit CD-ROM

Titel (englisch)

Information technology - Cabling installation - Testing of installed cabling; German version EN 50346:2002 + A1:2007 + A2:2009, with CD-ROM

Einführungsbeitrag

Diese Norm enthält die Änderung 2:2009 zur EN 50346, die von CENELEC/TC 215 "Elektrotechnische Aspekte von Telekommunikationseinrichtungen" ausgearbeitet wurde. Änderung 2 wurde ausgearbeitet, um Abschnitt 5 von EN 50346 an die aktuelle Ausgabe von EN 61935-1 anzupassen. Des Weiteren wurden Anforderungen an die Messung der Parameter ACR-F, PSANEXT, PSAACR-F und der Unsymmetrie (LCL, TCL und ELTCTL) bei symmetrischer Verkabelung sowie an die Messung von koaxialer Verkabelung aufgenommen. Die Parameter ACR-F, PSANEXT und PSAACR-F werden mit Änderung 1 zu EN 50173-1:2007 zur Charakterisierung der neuen Übertragungsstreckenklassen EA und FA eingeführt, um die Übertragung von 10-GBit-Ethernet mit anwendungsneutralen Kommunikationskabelanlagen zu unterstützen. Zuständig ist das GUK 715.3 "Informationstechnische Verkabelung von Gebäudekomplexen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 50346:2008-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 5 "Prüfparameter für symmetrische Kupferverkabelung" an die Neufassung von EN 61935 1 "Spezifikation für die Prüfung der symmetrischen und koaxialen informationstechnischen Verkabelung - Teil 1: Installierte symmetrische Verkabelung nach den Normen der Reihe EN 50173" angepasst, d. h. die normativen Verweisungen auf die betreffenden Abschnitte von EN 61935-1 aktualisiert; b) Anforderungen an die Messung der Parameter ACR-F, PSANEXT, PSAACR-F und der Unsymmetrie (LCL, TCL und ELTCTL) bei symmetrischer Verkabelung aufgenommen; c) Anforderungen an die Messung koaxialer Verkabelung aufgenommen; d) Bild 1 und Tabelle 1 (schematische und sachliche Zusammenhänge zwischen den Normen für die informationstechnische Verkabelung) aufgenommen; e) redaktionelle Korrekturen der deutschen Sprachfassung vorgenommen.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/GUK 715.3 - Informationstechnische Verkabelung von Gebäudekomplexen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CLC/TC 215 - Elektrotechnische Aspekte von Telekommunikationseinrichtungen 

Ausgabe 2010-02
Originalsprache Deutsch
Preis ab 137,70 €
Inhaltsverzeichnis

Ihre Ansprechperson

Dipl.-Ing.

Thomas H. Wegmann

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-315

Zum Kontaktformular