NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm [AKTUELL]

IEC 62134-1
Lichtwellenleiter - Verbindungselemente und passive Bauteile - Lichtwellenleitergarnituren - Teil 1: Fachgrundspezifikation

Titel (englisch)

Fibre optic interconnecting devices and passive components - Fibre optic closures - Part 1: Generic specification

Einführungsbeitrag

Die zweite Ausgabe der Norm IEC 62134-1 basiert auf dem Schlussentwurf IEC/SC 86B/2846/FDIS. Sie ersetzt die erste Ausgabe aus dem Jahr 2002.
Die Norm beschreibt die grundlegenden Anforderungen an Lichtwellenleitergarnituren zur Aufnahme und zum Schutz von passiven optischen LWL-Bauteilen wie Spleißen, LWL-Verzweigern und Steckverbindern.
Die Änderungen gegenüber der Vorgängerausgabe betreffen die Überarbeitung des Aufbaus der Norm, die Aktualisierung von Bezeichnungen und Definitionen sowie die Anpassung der Referenzierung an andere Normen.
Es ist beabsichtigt, die Norm auf nationaler Ebene als DIN-IEC-Norm zu übernehmen.

Ausgabe 2009-06
Originalsprache Englisch, Französisch
Preis Auf Anfrage
Inhaltsverzeichnis