NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Projekt

Photovoltaik(PV)-Systeme - Anforderungen an Prüfung, Dokumentation und Instandhaltung - Teil 1: Netzgekoppelte Systeme - Dokumentation, Inbetriebnahmeprüfung und Prüfanforderungen

Kurzreferat

Dieser Teil der IEC 62446 legt die Informationen und die Dokumentation fest, die dem Kunden nach der Installation einer netzgekoppelten PV-Anlage zu übergeben sind. Er beschreibt auch die Inbetriebnahmeprüfungen, Inspektionskriterien und die Dokumentation, die zur Überprüfung der sicheren Installation und des korrekten Betriebs der Anlage erforderlich sind. Sie kann auch für periodische Wiederholungsprüfungen verwendet werden. Dieser Teil der IEC 62446 dient Systemplanern und Installateuren von netzgekoppelten PV-Anlagen als Vorlage, um dem Kunden eine effektive Dokumentation zu liefern. Durch die Beschreibung der erwarteten Inbetriebnahmeprüfungen und Inspektionskriterien soll er auch bei der Verifizierung/Inspektion einer netzgekoppelten PV-Anlage nach der Installation und bei späteren Nachprüfungen, Wartungen oder Änderungen helfen. Dieser Teil der IEC 62446 definiert die verschiedenen Prüfverfahren, die für unterschiedliche PV-Anlagentypen erwartet werden, um sicherzustellen, dass das angewandte Prüfverfahren dem Umfang, der Art und der Komplexität der jeweiligen Anlage entspricht.

Beginn

2022-09-23

Geplante Dokumentnummer

DIN EN IEC 62446-1

Projektnummer

02231223

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 373 - Photovoltaische Solarenergie-Systeme 

Ihr Kontakt

Dominika Radacki

Merianstraße 28
63069 Offenbach am Main

Tel.: +49 69 6308-249

Zum Kontaktformular