NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN 60335-2-36/A11; VDE 0700-36/A11:2019-10
Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke - Teil 2-36: Besondere Anforderungen für elektrische Herde, Brat- und Backöfen und Kochplatten für den gewerblichen Gebrauch; Deutsche und Englische Fassung FprEN 60335-2-36:2017/prA11:2019

Titel (englisch)

Household and similar electrical appliances - Safety - Part 2-36: Particular requirements for commercial electric cooking ranges, ovens, hobs and hob elements; German and English version FprEN 60335-2-36:2017/prA11:2019

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf behandelt die Anpassung des Anwendungsbereichs sowie des Abschnitts 7, "Aufschriften und Anweisungen" an europäische Bedingungen. Weiterhin behandelt er die Sicherheit (von) elektrisch betriebener gewerblicher Herde und Backbereiche, Brat- und Backöfen, Kochmulden, Kochplatten und ähnlicher Geräte. Die Geräte sind nicht für den Hausgebrauch bestimmt, ihre Bemessungsspannung beträgt nicht mehr als 250 Volt für Einphasengeräte, betrieben zwischen einem Außenleiter und dem Neutralleiter, und 480 Volt für andere Geräte. Zuständig ist das DKE/UK 511.8 "Großküchengeräte" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/UK 511.8 - Großküchengeräte 

Ausgabe 2019-10
Erscheinung 2019-09-20
Frist zur Stellungnahme 2019-09-20
bis
2019-11-20
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 16,52 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Stephan Pillmann

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-254

Ansprechpartner kontaktieren