NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

DIN SPEC Entwurf [VORBESTELLBAR]

DIN IEC/TS 63188; VDE V 0824-1:2019-08
System Referenz Dokument - Smart Cities - Methodik der Smart-Cities-Referenzarchitektur (SCRAM) (IEC SyCSmartCities/54/CD:2018); Text Deutsch und Englisch

Titel (englisch)

Systems Reference Document - Smart Cities - Smart Cities Reference Architecture Methodology (SCRAM) (IEC SyCSmartCities/54/CD:2018); Text in German and English

Verfahren

Vornorm

Einführungsbeitrag

Das Ziel dieses Dokuments besteht im Wesentlichen darin eine gemeinsame Methodik für die Entwicklung der Referenzarchitektur für intelligente Städte anzubieten, die als gemeinsame und adaptierbare Vorlage für die Architektur praktisch jedes Stadtsystems verwendet werden kann. Um dieses Ziel zu erreichen, legt die SCRAM (SCRAM, en: Smart Cities Reference Architecture Methodology) Perspektiven sowie Modell- und Maßverkörperungstypen fest, die für die SCRA (SCRA, en: Smart Cities Reference Architecture) erforderlich sind. Bei der Methodik der Smart-Cities-Referenzarchitektur (SCRA) handelt es sich um eine Anpassung des IEC-Systemansatzes für die Systemdomäne "Smart Cities" (intelligente Städte). Die SCRAM bietet eine Methodik für die SCRA an, um die erforderliche Granularität der Elemente von Stadtsystemen zu erreichen und damit praktikable Normen zu entwickeln. Zuständig ist das DKE/K 201 "System Komitee Elektrotechnische Aspekte von Smart Cities" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 201 - System Komitee Elektrotechnische Aspekte von Smart Cities 

Ausgabe 2019-08
Erscheinung 2019-07-05
Frist zur Stellungnahme 2019-07-05
bis
2019-09-05
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 56,22 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Johannes Koch

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-268

Ansprechpartner kontaktieren