NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm-Entwurf

DIN IEC 62973-1; VDE 0115-973-1:2019-02
Bahnanwendungen - Fahrzeuge - Batterien für Bordnetzversorgungssysteme - Teil 1: Allgemeine Anforderungen (IEC 62973-1:2018)

Titel (englisch)

Railway applications - Rolling stock - Batteries for auxiliary power supply systems - Part 1: General requirements (IEC 62973-1:2018)

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von IEC 62973 beschreibt die Anforderungen an die Technologien wiederaufladbarer Batterien für Bordnetzversorgungssysteme von Schienenfahrzeugen alle Arten (zum Beispiel Fahrzeugen von Stadt- und Straßenbahnen, U-Bahnen, Vorortbahnen, Regionalbahnen, Hochgeschwindigkeitsbahnen und so weiter sowie Lokomotiven). Der Schwerpunkt dieses Norm-Teils befasst sich mit  - der Beschreibung elektrischer Schnittstellen für unterschiedliche Batterienennspannungen - sowie der Beschreibung elektrischer Schnittstellen unter Berücksichtigung des Ladeprofils der Batterie und der für die Größe der Batteriekapazität maßgeblichen Parameter (zum Beispiel Betriebsspannungsbereich und Ladekennlinien). Mit dem Ziel das Erreichen einer Standardisierung elektrischer Schnittstellen unter Berücksichtigung mehrerer Batterieparameter, um die Batteriekapazität berechnen zu können, die für ein bestimmtes Lastprofil für die verschiedenen, in den übrigen Teilen dieser Norm beschriebenen Batterietechnologien erforderlich ist. Zuständig ist das DKE/UK 351.1 "Fahrzeuge" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/UK 351.1 - Fahrzeuge 

Ausgabe 2019-02
Originalsprache Deutsch
Preis ab 34,65 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing.

Artur Schmidt

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-354

Ansprechpartner kontaktieren