NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN IEC 62548; VDE 0126-42:2010-07
Installation und Sicherheitsanforderungen für photovoltaische Generatoren (IEC 82/592/CD:2009)

Titel (englisch)

Installation and safety requirements for photovoltaic (PV) generators (IEC 82/592/CD:2009)

Einführungsbeitrag

Der vorliegende Norm-Entwurf legt allgemeine Installations- und Sicherheitsanforderungen für photovoltaische (PV-)Generatoren fest. Ein PV-Generator besteht aus einer PV-Anlage oder einer Kombination von PV-Anlagen, die ein Elektrizität erzeugendes Teilsystem bilden, einschließlich der Leitungen der Gleichstromanlage und von elektrischen Schutzeinrichtungen, Schaltgeräten und Erdungseinrichtungen bis zu den Energiespeichereinrichtungen, Stromrichtern oder Lasten, aber ausschließlich dieser. PV-Generatoren mit einer Leistung von weniger als 50 W und weniger als 30 V Leerlaufspannung gehören nicht zum Anwendungsbereich dieses Norm-Entwurfs. Systeme mit Wechselstrommodulen werden im vorliegenden Norm-Entwurf nicht behandelt. Der vorliegende Norm-Entwurf behandelt die Sicherheitsanforderungen, die sich aus den besonderen Eigenschaften photovoltaischer Systeme ergeben. Zuständig ist das K 373 "Photovoltaische Solarenergie-Systeme" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 373 - Photovoltaische Solarenergie-Systeme 

Ausgabe 2010-07
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 38,18 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dominika Radacki

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-249

Ansprechpartner kontaktieren