Norm-Entwurfs-Portal

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN ISO 13628-1
Öl- und Gasindustrie einschließlich kohlenstoffarmer Energieträger - Auslegung und Betrieb von Unterwasser-Fördersystemen - Teil 1: Allgemeine Anforderungen und Empfehlungen (ISO/DIS 13628-1:2023); Englische Fassung prEN ISO 13628-1:2023

Titel (englisch)

Oil and gas industries including low carbon energy - Design and operation of subsea production systems - Part 1: General requirements and recommendations (ISO/DIS 13628-1:2023); English version prEN ISO 13628-1:2023

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument enthält allgemeine Anforderungen und Empfehlungen für die Entwicklung und den Betrieb von Unterwasser-Produktions-/Einspritzsystemen, von der Konzeptentwicklungsphase bis hin zur Außerbetriebnahme und Stilllegung. Dieses Dokument verweist auf Dokumente der API 17-Reihe sowie auf verschiedene relevante Branchendokumente. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitskreis NA 109-00-01-04 AK "Bohr-, Förder- und Einpressausrüstung - Spiegelausschuss zu ISO/TC 67/SC 4" im DIN-Normenausschuss Erdöl- und Erdgasgewinnung (NÖG).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 13628-1:2010-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) technische Angleichung an und Volltextharmonisierung mit API RP 17A (6. Ausgabe); b) redaktionelle Überarbeitung des Dokuments.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 109-00-01-04 AK - Bohr-, Förder- und Einpressausrüstung - Spiegelausschuss zu ISO/TC 67/SC 4  

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 12 - Öl- und Gasindustrie einschließlich kohlenstoffarmer Energieträger  

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 67/SC 4/WG 6 - Unterwassereinrichtungen  

Ausgabe 2024-01
Originalsprache Englisch
Preis ab 141,20 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Christopher Wild

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2352
Fax: +49 30 2601-42352

Zum Kontaktformular