Presse

2019-05-24

ISO/IEC JTC 1 erschließt neue Normungsfelder

Neue Advisory Group zum Digitalen Zwilling


Auf der 34. Sitzung des Joint Technical Committee ISO/IEC JTC 1 „Gemeinschaftskomitee für Informationstechnik“ auf Maui haben mehr als 70 Experten aus 18 Ländern über künftige Arbeitsprogramme im Bereich der Informationstechnologie diskutiert. Dabei wurde eine Advisory Group zum Digitalen Zwilling neu gegründet. Sie ist das Bindeglied zwischen IT und Industrie 4.0 und wird sich mit der Standardisierung in diesem Bereich beschäftigen. Die internationalen Arbeiten werden ab sofort im Normenausschuss Informationstechnologie und Anwendungen (NIA) bei DIN gespiegelt. Der Digitale Zwilling ist das Herzstück der vierten industriellen Revolution. Auf Basis des Internets der Dinge wird es mit ihm möglich sein wird, die reale Welt mit der virtuellen Welt zu verflechten. Die Advisory Group wird den Industrie- und Marktstatus mit den Schwerpunkten Produktion, Erneuerbare Energien, Smart Cities, Landwirtschaft, Gebäude und Gesundheitswesen analysieren und dem JTC 1 potenzielle Normungsfelder empfehlen.

Bei der Sitzung auf Maui diskutierten die mehr als 70 Experten außerdem über weitere aktuelle Entwicklungen und passten das Arbeitsprogramm an die neuen Technologien und technologischen Trends an.  Es konzentriert sich künftig auf Normen, die eine Grundlage für die Digitalisierung von Technologien schaffen und Gegenstand von Normungsprojekten in anderen Arbeitsgremien von ISO und IEC sind.

1987 wurde das JTC1 als erstes gemeinsames Komitee von IEC und ISO gegründet und setzt sich aus Experten aus 33 Ländern zusammen. Es hat bisher 3181 Normen auf dem Gebiet der Informationstechnologie veröffentlicht, 544 Normen befinden sich derzeit in Erarbeitung. Mit der Veröffentlichung von Normen auf Gebieten wie „Kodierte Zeichensätze“ im Subcommittee SC 2 und „Telekommunikation und Informationsaustausch zwischen Systemen“ im Subcommittee SC 6, war JTC 1 stets auf dem neuesten Stand technologischer Entwicklungen.

Die nächste Plenarsitzung des JTC 1 findet vom 04. bis 08. November 2019 in New Delhi statt. An einer Mitarbeit zu Themen rund um den Digitalen Zwilling Interessierte können sich gerne bei Volker Jacumeit melden.

Ihr Ansprechpartner

DIN e. V.

Volker Jacumeit

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Ansprechpartner kontaktieren