• H2-Frühstück: Technische Regelsetzung meets H2 Online-Veranstaltung am 20.6.2024

    Jetzt anmelden
  • Ruderboot von oben

    DIN-Mitglied werden Profitieren Sie von vielen Vorteilen

    Mehr erfahren
Projekt

Zeitlich festgelegte Cybersicherheitsevaluationsmethodologie für IKT-Produkte

Kurzreferat

Der Anwendungsbereich der EN 17640 bleibt unverändert, wobei inhaltlich das Thema Kombination hinzugefügt wurde: Dieses Dokument beschreibt eine Methode zur Bewertung der Cybersicherheit von IKT-Produkten, die mit einem vorgegebenen Zeit- und Arbeitsaufwand durchgeführt werden kann. Ressourcen für IKT-Produkte durchgeführt werden kann. Es soll für alle drei in der CSA definierten Sicherheitsstufen (d.h. grundlegend, wesentlich und hoch). Die Methodik besteht aus verschiedenen Evaluationsblöcken mit Bewertungsaktivitäten, die den Evaluationsanforderungen Anforderungen des CSA für die drei genannten Sicherheitsstufen entsprechen. Gegebenenfalls kann sie sowohl für die Bewertung durch Dritte als auch für die Selbstbewertung.

Beginn

2024-04-11

WI

JT013074

Geplante Dokumentnummer

DIN EN 17640/A1

Projektnummer

04301125

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 043-04-13 GA - DIN/DKE Gemeinschaftsgremium Cybersecurity  

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/CLC/JTC 13/WG 3 - Sicherheitsevaluation und Beurteilung  

Vorgänger-Dokument(e)

Zeitlich festgelegte Cybersicherheitsevaluationsmethodologie für IKT-Produkte; Deutsche Fassung EN 17640:2022
2022-12

Kaufen bei DIN Media

Ihr Kontakt

Martin Uhlherr

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2591
Fax: +49 30 2601-42591

Zum Kontaktformular