Projekt

Turngeräte - Allgemeine sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

Kurzreferat

Dieses Dokument legt die allgemeinen Sicherheitsanforderungen und Prüfverfahren für alle Teile von Turn- und Sportgeräten sowie für alle Teile von Geräten fest, die für die Nutzung im Sportunterricht, Ausbildung und Wettkampf unter Aufsicht einer kompetenten Person vorgesehen sind und die nicht in anderen Einzelnormen und/oder Verbandsrichtlinien festgelegt sind. Dieses Dokument wurde von CEN/TC 136 "Sport-, Spielplatz- und andere Freizeitanlagen und -geräte" (Sekretariat: DIN, Deutschland) erarbeitet. Das zuständige nationale Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 112-01-02 AA "Turngeräte, Matten und Spielfeldgeräte" im Normenausschuss Sport- und Freizeitgerät (NASport) im DIN.

Beginn

2023-12-08

WI

00136508

Geplante Dokumentnummer

DIN EN 913 rev

Projektnummer

11201426

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 112-01-02 AA - Turngeräte, Matten und Spielfeldgeräte  

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 136/WG 22 - Turn- und Spielfeldgeräte  

Vorgänger-Dokument(e)

Turngeräte - Allgemeine sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 913:2018+A1:2021
2021-11

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

Dipl.-Sporting.

Marthe Dressler

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2381
Fax: +49 30 2601-42381

Zum Kontaktformular