• H2-Frühstück: Technische Regelsetzung meets H2 Online-Veranstaltung am 20.6.2024

    Jetzt anmelden
  • Ruderboot von oben

    DIN-Mitglied werden Profitieren Sie von vielen Vorteilen

    Mehr erfahren
Projekt

Laser und Laseranlagen - Prüfverfahren für die laserinduzierte Zerstörschwelle - Einteilung von medizinischen Strahlführungssystemen (ISO 22248:2020); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 22248:2024

Kurzreferat

Dieses Dokument legt ein Verfahren zur Prüfung der laserinduzierten Entzündung und Beschädigung von medizinischen Strahlführungssystemen fest, um die Prüfung geeigneter Produkte nach dem Klassifizierungssystem zu ermöglichen. ANMERKUNG 1 Bei der Interpretation dieser Ergebnisse ist Vorsicht geboten, da die unmittelbare Anwendbarkeit der Ergebnisse dieses Prüfverfahrens auf die klinische Situation noch nicht vollständig geklärt ist. ANMERKUNG 2 Benutzer von Produkten, die nach dieser Methode geprüft werden, werden darauf hingewiesen, dass der Laser wellenlängenempfindlich ist und bei der Wellenlänge geprüft wird, für die er vorgesehen ist. Wenn mit anderen Wellenlängen getestet wird, müssen die Leistungseinstellungen und die Art der Strahlführung ausdrücklich angegeben werden.

Beginn

2023-07-04

WI

00123118

Geplante Dokumentnummer

DIN EN ISO 22248

Projektnummer

02703402

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 027-01-18 AA - Laser und elektro-optische Systeme  

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 123 - Laser und Photonik  

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 172/SC 9/WG 4 - Lasersysteme für medizinische Anwendungen  

Norm-Entwurf

Laser und Laseranlagen - Prüfverfahren für die laserinduzierte Zerstörschwelle - Einteilung von medizinischen Strahlführungssystemen (ISO 22248:2020); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 22248:2024
2024-03
Kaufen bei DIN Media

Ihr Kontakt

Clara Engesser

Alexander-Wellendorff-Str. 2
75172 Pforzheim

Tel.: +49 7231 9188-29
Fax: +49 7231 9188-33

Zum Kontaktformular